Singletreff - Gemeinsam ist das Leben schöner

Ob alleinstehend, verwitwet, alleinerziehend oder einsam in der Beziehung (z.B. durch Pflege). In diesem offenen Treff sind alle herzlich willkommen. Sei es um Freunde und Gleichgesinnte zu finden, sich auszutauschen und gegenseitig zu unterstützen. Ob es darum geht, Inspirationen zu Freizeitaktivitäten zu erhalten oder sich zu kulturellen, sportlichen oder anderen Veranstaltungen zu verabreden. Von hier aus darf es stattfinden. Wem der Sinn danach ist, sich einfach zu unterhalten, oder Spiele aus der Ludothek zu spielen, bzw. sich selbst sportlich zu betätigen. In der romantischen Villa und seinem bezaubernden Garten mit angrenzendem Barfußpfad gibt es viele Möglichkeiten, die sich entwickeln lassen.
Aber auch um Input rund um die Themen Vorsorge, Patientenverfügung, Aktiv-Allein, Unterstützung in Erziehungs- und Betreuungsfragen, Single-Reisen….von Referenten zu erhalten. Dieser offene Treff soll Mut machen, Hilfe zur Selbsthilfe bieten und dem Alleinsein entgegentreten.
Mit Margit Bestle und Beate Cremer – Jürgens
Gebühr: give what you want für snacks und kalte und warme Getränke
Das Treffen findet alle 14 Tage statt.

Wegen der unsicheren Lage während der Pandemie macht der Single-Treff eine Pause.

Sobald regelmäßige Treffen wieder bedenkenlos möglich sind, wird auch der Single-Treff wieder neu starten

Wir wünschen allen eine gute Zeit. Bleiben Sie gesund

 

Anmeldung

Bitte melden Sie sich während der Corona-Pandemie ausnahmsweise über das Haus der Familie an.