Unser Kursangebot im Überblick

die Kurse sind aufsteigend nach Datum geordnet. Sie können aber auch über die untenstehenden Rubriken Ihren Wunschkurs finden.

Unser Kursbuch

Unser Programm für Eltern, Kinder und pädogische Fachkräfte

Was wir Ihnen anbieten

Eltern, Jugendliche und Kinder finden hier Kurse, die auf Entdeckungs- und Erlebnisreisen führen.
Ob singen, spielen, basteln, reiten oder einfach nur beisammen sein - für alle ist etwas geboten.
Für pädagogische Fachkräfte haben wir ein umfassendes Schulungsprogramm erstellt. Siehe Fortbildungen

nachfolgend finden Sie alle Termine für unsere Kurse oder suchen Sie speziell in einer der folgenden Rubriken


Veranstaltung
Supervision Fr. Grafmüller
keine Anmeldung mehr möglich
Thema
Kurs-Nr
Datum
13.04.2021 08:00 Uhr
Weitere Termine
08:00-13:00
Kursbegleitung
Gebühr
Ort
Haus der Familie
Raum
Dachgeschoss
Veranstaltung
Das Schutzkonzept verstehen, entwickeln, umsetzen
keine Anmeldung mehr möglich
Thema
Fortbildungen
Kurs-Nr
FOBI 20 2 Schutzko
Beschreibung
Die Verantwortung von Kindertageseinrichtungen ist es allen Kindern Schutz zu gewähren, hier erfahren Sie wie. Inhalte des Seminars Damit sich das gesamte Team bewusst wird, wie der Kinderschutz in der eigenen Kindertagesbetreuungseinrichtung gewährleistet werden kann und was dies im Alltag bedeutet, ist es sinnvoll das Schutzkonzept mit dem Team gemeinsam zu erarbeiten. Was Sie in diesem Seminar lernen:  Rechtliche Rahmenbedingungen und Ziele der pädagogischen Arbeit im Sinne des Kinderschutzes  Definitionen Kinderschutz, Zwang, Übergriff und Missbrauch  Wichtige theoretische und handlungsleitende Themen die im Kontext vom institutionellen Kinderschutz bedeutsam sind  Erstellung einer Potenzial – und Risikoanalyse  Inhalte des Schutzkonzeptes und eine Erläuterung dazu mit Beispielen  Möglichkeiten die Selbstverpflichtung / Verhaltenskodex zu gestalten.  Implementierung des Kinderschutzkonzeptes im Rahmen des Qualitätsentwicklungsprozesses Das Seminar wird nach den Grundlagen der kompetenzorientierten Weiterbildung (WIFF) gestaltet und ermöglicht so den Teilnehmenden, an ihren Kompetenzen anzuknüpfen und mit ihren Themeninteressen und Fragen das Seminar inhaltlich mitzugestalten. Im Rahmen der Implementierung des Orientierungsplanes entspricht dieses Seminar dem Baustein 6, Die lernende Organisation
Datum
13.04.2021 09:00 Uhr
Weitere Termine
Dienstag u. Mittwoch, 09:00-16:00
Kursbegleitung
Heike Baum
Gebühr
210,00€ + 30,00€ Verpflegung
Ort
Haus der Familie
Raum
Dachgeschoss
Info
Dieses Seminar kann auch als InhouseSeminar gebucht werden.
Folgetermine
14.04.2021
Veranstaltung
Seniorenreiten
Thema
Umwelt und Natur
Kurs-Nr
UN 21 1 233
Beschreibung
Zum Reiten lernen ist man nie zu alt! Probieren Sie es doch auf gutmütigen Islandpferden mal aus. Genießen Sie es, durch die Natur getragen zu werden und sammeln Sie neue Erfahrungen auf dem Pferderücken!
Zielgruppe
Senioren
Datum
14.04.2021 10:15 Uhr
Weitere Termine
5 x Mittwochs 10:15 - 11:15 Uhr
Kursbegleitung
Jutta Fuchs
Gebühr
89,00 € (80,10 € Mitglieder)
Ort
Koppel, Pfinzweiler
Info
Treffpunkt wird vorher telefonisch mitgeteilt.
Folgetermine
21.04.2021 28.04.2021 05.05.2021 12.05.2021
Veranstaltung
Resilienzcoach – eine Qualifizierung in 4 Modulen
Thema
Fortbildungen
Kurs-Nr
FOBI
Beschreibung
Resilienz, die seelische Widerstandskraft des Menschen, hat in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. In den Einrichtungen für Kinder und bei den pädagogischen Fachkräften ist das Thema: „Förderung von Resilienz“ unterschiedlich stark aufgenommen und umgesetzt worden. Die modulare Fortbildung zum Resilienzcoach hat das Ziel, interessierte pädagogische Fachkräfte ein praxisorientiertes Verständnis und differenzierteres Fachwissen zum Thema Resilienz zu vermitteln. Vor allem aber geht es darum, modellhafte praktische Umsetzungen kennen zu lernen und zu erproben und weiter zu vermitteln. Die Fortbildung setzt 4 Schwerpunkte: Modul 1. Kinder im pädagogischen Alltag stärken Ziel ist es über Spaß und Freude sowohl für die Kinder als auch für die pädagogischen Fachkräfte einen eher leichten und spielerischen Zugang zu Förderung der seelischen Widerstandskraft zu ermöglichen. Modul 2. Die eigene Person stärken Ziel ist es, zentrale Elemente der Resilienzförderung an der eigenen Person zu erfahren, um dadurch auch für andere ein positives Modell zu werden, das vorbildhaft ausstrahlt und wirkt. Modul 3. Kinder in besonderen Lebenssituationen stärken Sie erweitern in diesem Modul ihre theoretischen und praktischen Kompetenzen bei der Unterstützung und Begleitung von Kindern in besonderen Lebenssituationen. Modul 4. Eltern und pädagogische Fachkräfte beraten In diesem Modell geht es deshalb darum, wie Sie Wissen und Erfahrungen an Eltern bzw. Kolleginnen und Kollegen weitervermitteln können vielleicht beim Elternabend, in Einzelgesprächen oder im Rahmen von Teamarbeit. Termin noch unbekannt!
Zielgruppe
pädagogische Fachkräfte
Datum
15.04.2021 09:00 Uhr
Weitere Termine
2 Tage je Modul, 09:00-16:00 Uhr
Kursbegleitung
Gerhard Fleischer
Gebühr
210,00 € je Modul und 30,00 € Verpflegung
Ort
Haus der Familie
Raum
Dachgeschoss
Info
Weiterbildung in 4 Modulen. Zum Abschluss erhalten Sie das Zertifikat „Resilienzcoach“. Das Modul 1 darf gerne zum "schnuppern" separat gebucht werden. Eine detaillierte Ausschreibung finden Sie als PDF auf unserer Homepage unter Fortbildungen
Folgetermine
16.04.2021 15.06.2021 16.06.2021 19.07.2021 20.07.2021 20.09.2021 21.09.2021
Veranstaltung
Online via Zoom Widerstandsfähigkeit - Resilienz - bei Kindern fördern
keine Anmeldung mehr möglich
Thema
Fortbildungen
Kurs-Nr
FOBI WiReKi
Beschreibung
In der heutigen angespannten Situation im Zeichen der Corona-Krise und deren Auswirkungen wird Förderung der Widerstandsfähigkeit (Resilienz) gegenüber psychischen, sozialen und weiteren persönlichen möglichen Beeinträchtigungen immer wichtiger. Speziell „in Corona-Zeiten“ können folgende Elemente die Widerstandsfähigkeit (Resilienz) weiter fördern bzw. stärken: Haltung; Empathie; Wertschätzung; Positives Denken; aktive Zeitgestaltung; Selbstwirksamkeit; Entspannung; Sicherheit; Solidarität; Gemeinschaft etc. In den drei Abenden werden folgende Fragen im Vordergrund stehen und gemeinsam Ideen zur Förderung von Kindern entwickelt werden: Wie können diese wesentlichen Faktoren der Förderung der Widerstandsfähigkeit (Resilienz) in der Corona-Zeit gemeinsam weiterentwickelt und umgesetzt werden? Wie können durch Kenntnisse der Forschung zur Widerstandsfähigkeit (Resilienz) und zur Krisenbewältigung die Entwicklung neuer Verhaltensweisen / Haltungen für die neue Zeit mit Corona und den damit einhergehenden Veränderungen in das alltägliche Leben umgesetzt werden? Neben den Informationen über die Förderung der Resilienz bei Kindern werden gemeinsam konkrete Möglichkeiten zur alltäglichen Umsetzung entwickelt und der Austausch untereinander ermöglicht werden.
Zielgruppe
Für Pädagogische Fachkräfte in der Tagespflege, Krippe, Kita
Datum
15.04.2021 09:00 Uhr
Weitere Termine
1 x donnerstags, 09:00 - 16:00 Uhr
Kursbegleitung
Mario Rosentreter
Gebühr
105,00€
Ort
Online via Zoom
Raum
Online via Zoom
Info
Sollte die Veranstaltung in Präsenz möglich sein, können wir dies gerne anbieten. Bitte Wunsch bei Anmeldung angeben
Veranstaltung
Naturwissen - Wieso sind die Vögel im Frühling so aktiv?
keine Anmeldung mehr möglich
Thema
Eltern und Kind
Kurs-Nr
EK 21 1 800
Beschreibung
Naturwissen für neugierige Kinder mit ihren Eltern oder Großeltern Gemeinsam wollen wir in gemeinsamen Spielen und Aktionen Interessantes zu unserem Thema herausfinden.
Zielgruppe
Kinder mit ihren Eltern, Großeltern
Datum
15.04.2021 15:30 Uhr
Weitere Termine
1 x donnerstags, 15:30 - 17:00 Uhr
Kursbegleitung
Regine Schirmer
Gebühr
6,00 € Familie (5,40€ Mitgl.)
Ort
Haus der Familie
Raum
Outdoor
Info
Bitte mitbringen: wetterangepasste Kleidung Diese Veranstaltung wird teilweise über den Sozialfonds subventioniert.
Veranstaltung
Online via Zoom - Erbrecht - Testamente für jüngere Leute und Familien
Thema
Familie und Beruf
Kurs-Nr
FB 21 1 901
Beschreibung
"Was, wenn plötzlich etwas passiert?" - Wenn plötzlich jemand aus dem Leben gerissen wird, hat er häufig noch nicht für diesen Fall vorgesorgt. Dann tritt die gesetzliche Erbfolge ein. Dies kann im Ernstfall zu Streit und Blockaden führen. Mit einem Testament kann dem vorgebeugt werden. Frau Rechtsanwältin Isabel Hutter-Vortisch, Mitglied in der Deutschen Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge e..V. informiert über die mit dem Testament, dem Pflichtteilsrecht und der Erbschaftssteuer zusammenhängenden Fragen.
Zielgruppe
Erwachsene
Datum
15.04.2021 19:00 Uhr
Weitere Termine
1 x donnerstags, 19:00 - 21:00 Uhr
Kursbegleitung
Isabel Hutter-Vortisch
Gebühr
6,00€/9,00€ Paar (5,40€/8,10€ Mitgl.)
Ort
Online via zoom
Raum
Online via Zoom
Veranstaltung
Online via Zoom Widerstandsfähigkeit - Resilienz - bei Kindern fördern
keine Anmeldung mehr möglich
Thema
Pädagogik und Psychologie
Kurs-Nr
PP 21 1 834
Beschreibung
In der heutigen angespannten Situation im Zeichen der Corona-Krise und deren Auswirkungen wird Förderung der Widerstandsfähigkeit (Resilienz) gegenüber psychischen, sozialen und weiteren persönlichen möglichen Beeinträchtigungen immer wichtiger. Speziell „in Corona-Zeiten“ können folgende Elemente die Widerstandsfähigkeit (Resilienz) weiter fördern bzw. stärken: Haltung; Empathie; Wertschätzung; Positives Denken; aktive Zeitgestaltung; Selbstwirksamkeit; Entspannung; Sicherheit; Solidarität; Gemeinschaft etc. In den drei Abenden werden folgende Fragen im Vordergrund stehen und gemeinsam Ideen zur Förderung von Kindern entwickelt werden: Wie können diese wesentlichen Faktoren der Förderung der Widerstandsfähigkeit (Resilienz) in der Corona-Zeit gemeinsam weiterentwickelt und umgesetzt werden? Wie können durch Kenntnisse der Forschung zur Widerstandsfähigkeit (Resilienz) und zur Krisenbewältigung die Entwicklung neuer Verhaltensweisen / Haltungen für die neue Zeit mit Corona und den damit einhergehenden Veränderungen in das alltägliche Leben umgesetzt werden? Neben den Informationen über die Förderung der Resilienz bei Kindern werden gemeinsam konkrete Möglichkeiten zur alltäglichen Umsetzung entwickelt und der Austausch untereinander ermöglicht werden.
Zielgruppe
Interessierte, Eltern, Großeltern
Datum
15.04.2021 19:00 Uhr
Weitere Termine
3 x donnerstags, 19:00 - 21:00 Uhr
Kursbegleitung
Mario Rosentreter
Gebühr
33,00 € (29,70€ Mitgl.) / Paar
Ort
Online via Zoom
Raum
Online via Zoom
Info
Sollte die Veranstaltung in Präsenz möglich sein, können wir dies gerne anbieten. Bitte Wunsch bei Anmeldung angeben
Folgetermine
29.04.2021 06.05.2021
Veranstaltung
Mutter-Kind-Reiten
Thema
Eltern und Kind
Kurs-Nr
EK 21 1 232
Beschreibung
Erfahren Sie ein neues gemeinsames Körpergefühl mit Ihrem Kind auf dem Rücken eines Pferdes. Genießen Sie es mit Ihrem Kind vom Pferd getragen zu werden!
Zielgruppe
Für Mütter und Väter mit Kind bis zum Alter von 3 Jahren
Datum
16.04.2021 09:00 Uhr
Weitere Termine
5 x Freitags 09:00 - 10:00 Uhr
Kursbegleitung
Jutta Fuchs / Barbara Greb
Gebühr
89,00 € (80,10 € Mitglieder)
Ort
Koppel, Pfinzweiler
Raum
Ponyhof
Info
Treffpunkt wird telefonisch mitgeteilt. Bitte mitbringen: Fahrradhelm/Reithelm, festes Schuhwerk
Folgetermine
23.04.2021 30.04.2021 07.05.2021 14.05.2021
Veranstaltung
Tierisches Theater
keine Anmeldung mehr möglich
Thema
Kids und Teens
Kurs-Nr
KT 21 1 241
Beschreibung
Gemeinsam mit den Shetlandponys studieren wir ein Theaterstück ein, um am Sommerfest am 13.5. Premiere zu feiern. Jeder kann sich einbringen mit all seinen Ideen, Fähigkeiten und Kenntnissen. Wir lassen unserer Kreativität und Phantasie freien Lauf und werden jede Menge Spaß miteinander haben.
Zielgruppe
Alter ab 6 Jahren
Datum
16.04.2021 17:15 Uhr
Weitere Termine
4 x freitags 17:15 - 19:00 Uhr + Aufführung 13.05.2021
Kursbegleitung
Thomas Viehweg / Tanja Balke
Gebühr
105,00 € kein Mitgliederrabatt
Ort
Koppel, Pfinzweiler
Raum
Ponyhof
Info
Treffpunkt wird telefonisch mitgeteilt. Bitte mitbringen: Fahrradhelm/Reithelm, festes Schuhwerk
Folgetermine
23.04.2021 30.04.2021 07.05.2021
Veranstaltung
Ponyreiten
keine Anmeldung mehr möglich
Thema
Eltern und Kind
Kurs-Nr
EK 21 1 216
Beschreibung
Wenn ihr Lust auf einen geführten Ausritt auf einem Islandpferd habt, dann meldet euch an! Mama/Papa führen das Pferd, und los geht´s.
Zielgruppe
für 2-9 jährige mit Begleitperson
Datum
17.04.2021 15:00 Uhr
Weitere Termine
1 x samstags 15:00 - 16:00 Uhr
Kursbegleitung
Jutta Fuchs
Gebühr
18,00 € (16,20 €)
Ort
Pfinzweiler, Straubenhardt
Raum
Ponyhof
Info
Geschwisterrabatt für Mitglieder. Treffpunkt wird telefonisch mitgeteilt. Bitte mitbringen: Fahrradhelm/Reithelm, festes Schuhwerk
Veranstaltung
Tanz-Ab unterm Dach in der Villa Kling
Thema
Events
Kurs-Nr
EV
Beschreibung
mit Musik aus der Zeit ab den 1970ern. In chilliger Atmosphäre für alle Tanzbegeisterten
Zielgruppe
Erwachsene Disco- und Tanzbegeisterte
Datum
17.04.2021 21:00 Uhr
Kursbegleitung
Gebühr
5,00 € Abendkasse
Ort
Haus der Familie
Raum
Dachgeschoss
Info
2 1:00 -03:00 Uhr Bitte melden Sie sich wegen der Corona-Maßnahmen vorher an. Vielen Dank für Ihr Verständnis
Veranstaltung
Ostwind - Tag - Reiten bringt Freiheit
keine Anmeldung mehr möglich
Thema
Kids und Teens
Kurs-Nr
KT 21 1 236
Beschreibung
Wer träumt nicht davon einmal wie Mika mit ihrem Ostwind über die unendlichen Wiesen zu galoppieren und das alles ohne Sattel und Trense? Bei unserem Ostwind-Tag wollen wir diesem Traum ein kleines Stückchen näherkommen. Zuerst erlernen wir die Grundlagen, die ein Reiter beherrschen sollte, um sein Pferd ohne Sattel und Trense reiten zu können. Dazu gehört auch eine richtige Kommunikation mit dem Pferd vom Boden aus. In kleinen Schritten nähern wir uns dann dem Reiten im „Ostwind-Style“. Natürlich stärken wir uns in der Mittagspause auch mit etwas zu Essen und einem Getränk. (1 x 0,5l enthalten).
Zielgruppe
ab 10 Jahre, fortgeschrittene Reiter die bereits Grundlagen beherrschen
Datum
18.04.2021 09:00 Uhr
Weitere Termine
1 x Sonntags 09:00 - ca. 17:00 Uhr
Kursbegleitung
Jutta Fuchs / Tatiana Freivogel
Gebühr
78,00 € kein Mitgliederrabatt
Ort
Koppel, Pfinzweiler
Raum
Ponyhof
Info
Treffpunkt wird telefonisch mitgeteilt. Bitte mitbringen: Reithelm, festes Schuhwerk, wetterentsprechende Kleidung und bei Bedarf noch mehr zu trinken.
Veranstaltung
"Wir haben mehr als Worte“ Gebärdenunterstüzte Kommunikation
keine Anmeldung mehr möglich
Thema
Fortbildungen
Kurs-Nr
FOBI 21 1 WhmaWGebärdeuntKom
Beschreibung
Ein Seminar für pädagogische Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, um die Grundlagen der deutschen Gebärdensprache und ihre Einsatzmöglichkeiten kennen zu lernen. Ziele: sind, dass die Teilnehmenden wissen, wie gebärdenunterstützte Kommunikation: zur Inklusion von Kindern zur Verständigung von Kindern mit Behinderung (nicht nur Hörbehinderung), Zur Unterstützung für Kinder mit Deutsch als Zweit- oder Drittsprache und zur Sprachförderung von Kindern mit noch wenig Sprachkompetenz beiträgt  hilft, sich im Alltag auszudrücken die Sprachkompetenzen von Kindern fördern kann  Kindern die Teilhabe am Gruppengeschehen erleichtert und ihren Bildungsprozess fördert  Kinder Selbstwirksamkeit erfahren lässt  Kinder unterstützt, sich in ihrem „Sosein“ und mit ihren Bedürfnissen angenommen, wahrgenommen und verstanden zu fühlen  Kindern hilft, präzise mitzuteilen, was sie mitteilen wollen  die Teilnehmenden unterstützt, sensibler auf Kinder zu reagieren, auch im Sinne des Kinderschutzes, der Beschwerden von Kindern und deren Partizipation Das Seminar beginnt mit einem theoretischen Input zum Thema  Wie Kinder gut lernen und was sie dafür brauchen  Sprachentwicklung bei Kindern und kindlicher Zweitspracherwerb  Wer von der GUK (Gebärdenunterstützte Kommunikation) profitieren kann  Vor und Nachtteile der GUK  Arbeiten mit dem Sprachenportfolio  Individuelle Lernbegleitung von Kindern und Zielgruppenorientierung Darüber hinaus lernen die Teilnehmenden grundlegende, für den Kindergartenalltag relevante Gebärden, um zu spielen, Gemeinsamkeit zu erleben, Regeln zu vermitteln, Grundbedürfnisse und Gefühle auszudrücken. Diese Spiele, Lieder und gebärdenunterstützte Geschichten ermöglichen es den Teilnehmenden, direkt in ihrem Arbeitsalltag erste Ideen umzusetzen und auszuprobieren.
Zielgruppe
pädagogische Fachkräfte
Datum
19.04.2021 09:00 Uhr
Weitere Termine
1 x Montags, 09:00 - 16:00 Uhr
Kursbegleitung
Heike Baum
Gebühr
105,00 € + 25,00 € Verpflegung
Ort
Haus der Familie
Raum
Dachgeschoss
Info
Interessant in Krippe, Kita, Hort und der Tagespflege, auch für Pflegeeltern Dieses Seminar kann auch als InhouseSeminar gebucht werden.
Veranstaltung
Online-Sprechstunde „Alles zu viel? Neue Wege erproben im Umgang mit Stress“
Thema
Familie und Beruf
Kurs-Nr
FB 21 1 850
Beschreibung
Sie merken es jede Woche: Die Termine und ToDo’s werden einfach nicht weniger. Die Aufgaben in Familie und Beruf, in Haushalt und Erziehung, in besonderen Projekten oder Problemen bringen Sie an Ihre Grenzen. Übergangene Bedürfnisse, anstehende Entscheidungen und ungelöste Konflikte belasten zusätzlich. Und überdies leiden die Kinder und Sie als Eltern unter den vielen Herausforderungen der Pandemie. … Kann es da gelingen, weniger gestresst zu sein? Wie können wir mit Belastungen entspannter umgehen oder sie sogar teilweise reduzieren? Und: Funktioniert das für mich und uns? In den Online-Sprechstunden geht es darum, Ihren Umgang mit Stress zu verstehen, sich zu entlasten und günstigere Wege auszuprobieren. Sie erhalten Input zum Thema und bringen Ihre persönlichen Erfahrungen ein. Im Austausch konkretisieren Sie Ihre Ziele für einen veränderten Umgang mit stressauslösenden Situationen. Dazu nutzen wir praxisnahe Methoden (insb. aus der systemischen Beratung, der Transaktionsanalyse und der Achtsamkeitspraxis). Gemeinsam klären wir individuelle Möglichkeiten und erweitern lösungsorientiert Ihre Handlungsalternativen. So fällt es Ihnen leichter, erste Veränderungsschritte praktisch umzusetzen und sich und Ihr Miteinander zu entlasten. Jeder Sprechstundentermin umfasst Input, Selbstreflektion und Austausch. Die Gewichtung dieser drei Anteile wird zusammen mit den Teilnehmer*innen möglichst gut ihrem Bedarf angepasst. Um etwas gemeinsam erreichen zu können, braucht es erfahrungsgemäß mindestens 2 Termine. Es besteht die Möglichkeit für Teilnehmer*innen, ab dem zweiten Sprechstundentermin weiterführende Einzelgespräche (samstags) dazuzubuchen, um Kursinhalte individuell zu vertiefen.
Zielgruppe
Erwachsene, Interessierte
Datum
21.04.2021 19:00 Uhr
Weitere Termine
3 x mittwochs, 19:00 – 20:30 Uhr
Kursbegleitung
Sabianne Rieger
Gebühr
33,00 € (19,20 € Mitglieder)
Ort
Online
Raum
Online via Zoom
Info
Es können 1, 2 oder alle 3 Termine gebucht werden; erfahrungsgemäß braucht es mindestens 2 Termine, um etwas gemeinsam erreichen zu können. Die Gebühr von Einzelterminen beträgt 11,00€ (9,90 € Mitglieder). Es findet in den Sprechstundenterminen (und in den möglichen Einzelgesprächen) keine Psychotherapie i.S.v. Heilung psychischer Erkrankungen statt.
Folgetermine
05.05.2021 19.05.2021
Veranstaltung
Mit den Händen Geschichten erzählen Handgestenspiel nach Wilma Ellersiek
Thema
Fortbildungen
Kurs-Nr
FOBI 21 1 HandGeste
Beschreibung
Kann man sich ein praktischeres Spielzeug vorstellen als die eigenen Hände? Man hat sie immer dabei, sie sind jederzeit einsatzbereit, und wenn sie gut geübt eine Geschichte mit Gesten begleiten, entstehen bewegte Geschichten, an denen sich Kinder erfreuen. Ziel dieser Fortbildung ist es, einige der heiteren, rhythmisch-musikalisch gestalteten Sprach-Bewegungsspiele von Wilma Ellersiek zu erarbeiten und Grundlagen zum Prinzip des Handgestenspiels kennenzulernen.
Zielgruppe
Für Pädagogische Fachkräfte in der Tagespflege, Krippe, Kita
Datum
22.04.2021 09:00 Uhr
Weitere Termine
1 x donnerstags, 09:00 - 16:00 Uhr
Kursbegleitung
Ingrid Weidenfeld
Gebühr
105,00€ + 25,00€ Verpflegung
Ort
Haus der Familie
Raum
Dachgeschoss
Info
Ingrid Weidenfeld hat in Stuttgart an der staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst die Fächer Rhythmik und Violine studiert. Im Fachbereich Rhythmik hatte sie Professor Wilma Ellersiek als Dozentin. Als „Ellersiek-Spezalistin‟ erteilt sie heute weit über Deutschlands Grenzen hinaus Kurse zu den Ellersiek-Spielen. Ab 2001 begann die Herausgabe des Werkes von Wilma Ellersiek in Buchform am Verlag Freies Geistesleben in Stuttgart. 2012 startete Ingrid Weidenfeld eine berufsbegleitende Ausbildun
Veranstaltung
Online - Hula-Hoop Fitness – Hullern für Anfänger
Thema
Gesundheit und Genuss
Kurs-Nr
GG 21 1 849
Beschreibung
Das Hula-Hoop-Fieber hat jetzt auch uns gepackt. Die ideale Aktivität für mehr Spaß in Coronazeiten. Vielleicht werden Erinnerungen an die Kindheit wach. Dabei ist es kein „Kinderkram“. Beim hullern werden Bauch und Po gezielt trainiert. Der ganze Körper kommt zum Einsatz. Beckenboden, unterer Rücken, Bein-, Bauch- und Rückenmuskulatur uvm. werden gestärkt. Die Fettverbrennung wird angekurbelt und lästige Röllchen an den Hüften verschwinden. Mit den Tricks und Tipps von Jasmin Merz, der eigenen Motivation und dem Spaß gemeinsam mit der Gruppe die Hüfte zu schwingen, kann das nämlich jede/r schaffen!
Zielgruppe
Frauen und Männer mit einem vorhandenen Hula-Hoop-Reifen
Datum
22.04.2021 18:30 Uhr
Weitere Termine
5 x donnerstags, 18:30 -19:00 Uhr
Kursbegleitung
Jasmin Merz
Gebühr
40,00 € (36,00 € Mitglieder)
Ort
Online
Raum
Online via Zoom
Info
Bei Verletzungen, wie z.B. Kaiserschnitt, sollte vorher mit einem Arzt gesprochen werden. Es hat bei Ihnen noch nie geklappt? Dann ist der Hoop wahrscheinlich zu klein. Lassen Sie sich beraten. Gerne vermitteln wir den Kontakt zu Fragen der Reifenwahl zu unserer Referentin vor dem Kauf.
Folgetermine
29.04.2021 06.05.2021 20.05.2021 27.05.2021
Veranstaltung
Online Kurs - Sanfte Bewegung nach Liebscher & Bracht – Verbesserung der Beweglichkeit – Schmerzlinderung - Übungsabende
Thema
Gesundheit und Genuss
Kurs-Nr
GG 21 1 846
Beschreibung
Nach der Methode von Liebscher & Bracht lernen Sie faszinierende Bewegungsabläufe kennen und üben. Sie dienen der Gesunderhaltung aller Gelenke. Auch besonders Bewegungsabläufe der Wirbelsäule, welche Schmerzen entweder gar nicht entstehen lassen oder diese – wenn schon vorhanden – reduzieren und sogar verschwinden lassen. Mitbringen: dehnbare, bequeme Kleidung
Zielgruppe
Männer und Frauen jeden Alters
Datum
22.04.2021 19:00 Uhr
Weitere Termine
4 x donnerstags, 19:00 - 20:00 Uhr
Kursbegleitung
Stephan Hoffmann
Gebühr
48,00 (43,20 € Mitglieder)
Ort
Online
Raum
Online via Zoom
Info
Sobald es möglich ist, sich präsent zu treffen, kann dieser Online Kurs im Haus der Familie stattfinden. Durch unseren Zoom-Anbieter können wir die europäischen Datenschutzbestimmungen bei online-Seminaren vollständig einhalten, da der server in Europa und der Schweiz installiert ist. Dabei bleibt Ihr Videogerät sicher geschützt hinter Ihrer Firewall stehen. Sie können auch zu einem späteren Termin einsteigen. Die Kursgebühr wird dann angepasst. und 20.05.
Folgetermine
29.04.2021 06.05.2021 20.05.2021
Veranstaltung
Voltigierschnupperkurs
keine Anmeldung mehr möglich
Thema
Kids und Teens
Kurs-Nr
KT 21 1 239
Beschreibung
Voltigieren ist Turnen auf dem Pferd. Mit verschiedenen Übungen bewegen sich die Kinder dabei spielerisch auf dem Pferderücken und lernen dabei, sich auf die Bewegung des Pferdes einzulassen. Der Schnupperkurs vermittelt Wissenswertes rund ums Pferd und ermöglicht ein erstes Einfühlen auf dem Pferderücken. Theoretische Grundlagen werden gemeinsam erarbeitet und dann in die Praxis umgesetzt: Wie nähere ich mich einem Pferd? Was darf ich dem Pferd zum Fressen geben? Was braucht ein Pferd zum Wohlfühlen? Voltigierübungen auf dem Rücken des Pferdes runden den Schnupperkurs ab.
Zielgruppe
Kinder ab 6 Jahren
Datum
23.04.2021 16:00 Uhr
Weitere Termine
1 x Freitags 16:00 - 18:00 Uhr
Kursbegleitung
Jutta Fuchs / Stefanie Schmidt
Gebühr
35,00 € kein Mitgliederrabatt
Ort
Koppel, Pfinzweiler
Raum
Ponyhof
Info
Treffpunkt wird telefonisch mitgeteilt. Bitte mitbringen: Reithelm, festes Schuhwerk, wetterentsprechende Kleidung.
Veranstaltung
Online - Erste-Hilfe- Maßnahmen bei Säuglingen und Kleinkindern
Thema
Eltern und Kind
Kurs-Nr
EK 21 1 832
Beschreibung
Systematische Übersicht über relevante Notfälle im Säuglingsalter - Ursache für - und Erkennen von Kreislaufstörungen - Theoretische und praktische Einführung in die Wiederbelebung von Säuglingen und Kleinkindern - Chancen und Grenzen des Helfens in Notsituationen - Ausführliches, gut verständliches Skript zum Thema.
Zielgruppe
Für - werdende - Eltern, Einzelpersonen und allen an erster Hilfe Interessierten
Datum
24.04.2021 09:30 Uhr
Weitere Termine
1 x samstags, 09:30 - 13:30 Uhr
Kursbegleitung
Stephan Bürkle
Gebühr
35,00 € (31,50 € Mitglieder)
Ort
Online via Zoom
Raum
Online via Zoom
Veranstaltung
Biodanza - Der Tanz des Lebens
Thema
Gesundheit und Genuss
Kurs-Nr
GG 21 1 203
Beschreibung
Biodanza ist die Einladung uns selbst und anderen im Tanz zu begegnen. Ganz ohne Worte erleben wir, wie sich in diesem geschützten Rahmen einer Tanzeinheit, der "Vivencia" (span.: Erleben), unsere Potentiale entfalten. Lebensfreude, Kraft und Leichtigkeit sowie Traurigkeit und die Intensität aller Gefühle werden erlebbar durch sanft angeleitetes Tanzen im System Biodanza nach Rolando Torro. Aus Freude am Leben - komm tanzen! Vorkenntnisse sind nicht erforderlich
Zielgruppe
Für Menschen mit Freude an Bewegung und Begegnung zur Musik
Datum
25.04.2021 11:00 Uhr
Weitere Termine
1 x sonntags 11:00 - 13:00 Uhr
Kursbegleitung
Irene Becker
Gebühr
18,00€ (16,20€ Mitglied)
Ort
Haus der Familie
Raum
Dachgeschoss
Info
Bitte bringe ein Sitzkissen und/oder eine Decke sowie Trinken mit. Getanzt wird barfuß oder mit leichten Turnschläppchen. Wenn die Veranstaltung wegen der CORONA-Pandemie in Präsens nicht möglich ist, wird sie online via zoom durchgeführt.
Veranstaltung
Online – Psychische Grundbedürfnisse
Thema
Pädagogik und Psychologie
Kurs-Nr
PP 21 1 813
Beschreibung
In der jetzigen Situation ist es noch wichtiger, auf die Erfüllung von Grundbedürfnissen zu achten, da diese die Resilienz fördern. Wenn Sie mehr Bewusstheit und Ausgeglichenheit suchen, etwas für Ihre Gesundheit und Lebensqualität tun mögen, erfahren Sie hier Bewältigungsperspektiven, um Ihre Handlungsmöglichkeiten zu stärken. In diesem Kurs geht es um Darstellung psychischer Grundbedürfnisse bei Kindern und Erwachsenen und darum, wie diese erfüllt werden können. Gemeinsam arbeiten wir an der Entwicklung von konkreten Umsetzungsmöglichkeiten
Zielgruppe
Erwachsene, Interessierte
Datum
03.05.2021 10:00 Uhr
Weitere Termine
2 x montags, 10:00 - 11:30 Uhr
Kursbegleitung
Mario Rosentreter
Gebühr
30,00€ (27,00€ Mitglieder)
Ort
Online
Raum
Online via Zoom
Info
Durch unseren Zoom-Anbieter können wir die europäischen Datenschutzbestimmungen bei online-Seminaren vollständig einhalten, da der server in Europa und der Schweiz installiert ist. Dabei bleibt Ihr Videogerät sicher geschützt hinter Ihrer Firewall stehen.
Folgetermine
10.05.2021
Veranstaltung
Online via Zoom Widerstandsfähigkeit -Resilienzförderung - der eigenen Person nicht nur im Zeichen der Pandemie fördern
Thema
Fortbildungen
Kurs-Nr
FOBI WiRePe
Beschreibung
In der heutigen angespannten Situation im Zeichen der Corona-Krise und deren Auswirkungen wird Förderung der Widerstandsfähigkeit (Resilienz) gegenüber psychischen, sozialen und weiteren persönlichen möglichen Beeinträchtigungen immer wichtiger. Corona-Stress bewältigen, bedeutet oft auch wieder, gelassen und sicher diesen neuen Herausforderungen zu begegnen. Wie können wir uns wieder stärken – widerstandfähiger machen – um besser, gesund und ausgeglichen zu bleiben? An diesen Abenden werden wir Möglichkeiten des Aufbaus eigener Resilienz (Widerstandfähigkeit) unter anderen mit Hilfe der Methoden der Stress- wie der Krisenbewältigung praktisch kennenlernen: Bespielweise: Genusstraining (Belastungsausgleich), Einsatz stressmildernder Gedanken Entspannung, Problemlösetraining, Aufbau eines persönlichen sozialen Netzes, etc. Besonders in sozialen Berufen leiden die Beschäftigten immer mehr an den Auswirkungen der Corona-Krise. Persönliche, berufliche, familiäre und soziale Belastungen sind am Ansteigen. Daher ist es sinnvoll, die Widerstandsfähigkeit (Resilienz) zu stärken und Methoden der Stressbewältigung zu vermitteln.
Zielgruppe
Für Pädagogische Fachkräfte in der Tagespflege, Kernzeitenbetreuung, Hort, Krippe, Kita
Datum
04.05.2021 09:00 Uhr
Weitere Termine
2 x dienstags, 09:00 - 16:00 Uhr
Kursbegleitung
Mario Rosentreter
Gebühr
210,00 €
Ort
Online
Raum
Online via Zoom
Info
Gerne auch in Präsenz, falls dies wieder möglich ist. Bitte Wunsch bei Anmeldung angeben
Folgetermine
11.05.2021
Veranstaltung
Online - Spaß mit Musik – Für Kinder ab 1 Jahr
Thema
Eltern und Kind
Kurs-Nr
EK 21 1 847
Beschreibung
In diesem speziellen Musikworkshop unter der Leitung von Lusine Hovhannisyan können musikbegeisterte Eltern, Großeltern und Kinder ab 1 Jahren auf spielerische Weise musikalische Erfahrungen für alle Sinne machen. Hier gibt es Raum, sich zu bewegen und bewegt zu werden – zu tanzen, wiegen, schaukeln, singen, hören, dem Klang einfacher Instrumente lauschen Kurzum – es darf Musik sowohl wahrgenommen, aber auch aktiv erlebt und mitgemacht werden. Es ist ein interaktiver Kurs. Hier können Eltern und Kinder gemeinsam ebenso kleine einfache Lieder erstellen. Das unterstützt das Kind in seiner Entwicklung und trägt positiv zur Bindung bei. Ganz nebenbei mit Spaß und Freude erfahren wir Musik als verbindendes Element und als Kommunikationsmittel in der Eltern-Kind-Beziehung Außerdem gibt es viele Anregungen und Tipps für spielerische Angebote auch zu Hause.
Zielgruppe
Interessierte mit Kindern ab 1 Jahr
Datum
04.05.2021 10:00 Uhr
Weitere Termine
7 x dienstags, 10:00 - 10:45 Uhr
Kursbegleitung
Lusine Hovhannisyan
Gebühr
35,00 € (31,50 € Mitglieder)
Ort
Online via Zoom
Raum
Online via Zoom
Info
Bitte zu Hause vorbereiten und zurechtlegen: Artikel wie Löffel, Kochlöffel, Töpfe, die klingen und rhythmisch mit eingebaut werden können. In diesem digitalen Probekurs probieren wir, wie es ist, gemeinsam und doch zu Hause miteinander zu singen und zu musizieren. Der Focus liegt eindeutig darauf, miteinander Spaß zu haben.
Folgetermine
11.05.2021 18.05.2021 25.05.2021 01.06.2021 08.06.2021 15.06.2021
Veranstaltung
Back- und Kreativwerkstatt für Muttertag
Thema
Kids und Teens
Kurs-Nr
KT 21 1 822
Beschreibung
Hier hast Du Gelegenheit, etwas Ruhe für Deine Lieben herzustellen. Es gibt unter Anleitung unterschiedliche Möglichkeiten. Es kann gebacken und verziert, geschnitten, gefaltet oder gesteckt werden. Such Dir eine Technik aus und mache ein Geschenk, was von Herzen kommt.
Zielgruppe
kids und teens ab 5 Jahren
Datum
04.05.2021 15:00 Uhr
Weitere Termine
1 x Dienstags, 15:00 -16:30 Uhr
Kursbegleitung
Benita Schleip
Gebühr
€ 7,00 (6,30 €) incl. Material
Ort
Haus der Familie
Raum
großer Raum
Info
Veranstaltung
Online Spaß mit Musik – Für Kinder ab 2 ½ Jahren
Thema
Eltern und Kind
Kurs-Nr
EK 21 1 848
Beschreibung
In diesem speziellen Musikworkshop unter der Leitung von Lusine Hovhannisyan können musikbegeisterte Eltern, Großeltern und Kinder ab 2 ½ Jahren auf spielerische Weise musikalische Erfahrungen für alle Sinne machen. Hier gibt es Raum, sich zu bewegen und bewegt zu werden – zu tanzen, wiegen, schaukeln, singen, hören, dem Klang einfacher Instrumente lauschen Kurzum – es darf Musik sowohl wahrgenommen, aber auch aktiv erlebt und mitgemacht werden. Es ist ein interaktiver Kurs. Hier können Eltern und Kinder gemeinsam ebenso kleine einfache Lieder erstellen. Das unterstützt das Kind in seiner Entwicklung und trägt positiv zur Bindung bei. Ganz nebenbei mit Spaß und Freude erfahren wir Musik als verbindendes Element und als Kommunikationsmittel in der Eltern-Kind-Beziehung Außerdem gibt es viele Anregungen und Tipps für spielerische Angebote auch zu Hause.
Zielgruppe
Eltern mit Kindern ab 2,5 Jahren
Datum
04.05.2021 15:00 Uhr
Weitere Termine
7 x dienstags, 15:00 - 15:45 Uhr
Kursbegleitung
Lusine Hovhannisyan
Gebühr
35,00 € (31,50 € Mitglieder)
Ort
Haus der Familie
Raum
großer Raum
Info
Bitte zu Hause vorbereiten und zurechtlegen: Artikel wie Löffel, Kochlöffel, Töpfe, die klingen und rhythmisch mit eingebaut werden können. In diesem digitalen Probekurs probieren wir, wie es ist, gemeinsam und doch zu Hause miteinander zu singen und zu musizieren. Der Focus liegt eindeutig darauf, miteinander Spaß zu haben.
Folgetermine
11.05.2021 18.05.2021 25.05.2021 01.06.2021 08.06.2021 15.06.2021
Veranstaltung
Kernzeitenbetreuung -Grundkurs
keine Anmeldung mehr möglich
Thema
Fortbildungen
Kurs-Nr
FOBI 21 1 KernGrund
Beschreibung
In vielen Gemeinden und Städten ist die Kernzeitbetreuung heute die verlässliche Grundschule. Sie ist ein fester Bestandteil bei den Kinderbetreuungsangeboten. Aufgrund der zunehmenden Berufstätigkeit beider Elternteile wird dieses Angebot auch in Zukunft noch verstärkt nachgefragt werden. Um diesem Bedarf auf kommunaler Ebene nachkommen zu können, gilt es, einen Pool von qualifizierten Betreuungskräften aufzubauen. Dafür bietet das Haus der Familie in Straubenhardt eine spezielle Qualifizierung mit drei Workshops. Ziel der Qualifizierungsmaßnahme ist es, Betreuungsfachkräfte zu befähigen, Kinder in ihrer Entwicklung zu fördern und zu begleiten. Zur Zielerreichung ist es wichtig, Kenntnisse zu haben über: • • Die besonderen Herausforderungen in der Kernzeitenbetreuung * den Umgang mit schwierigen Situationen * der Gruppendynamik * spielpädagogische Möglichkeiten zur Förderung der Sozialkomptetenz im Kindesalter * regionale Netzwerke und Hilfsangebote • die Grundlagen einer gewaltfreien Kommunikation • rechtliche Rahmenbedingungen, Haftung und Versicherungsschutz.
Zielgruppe
Mitarbeiter*innen in der Kernzeitenbetreuung und Interessierte, die es werden möchten
Datum
05.05.2021 17:00 Uhr
Weitere Termine
3 x mittwochs 17:00 - 20:00 Uhr
Kursbegleitung
Marion Sattler / Helmut Schellhorn / Heike Herb
Gebühr
180,00 €
Ort
Haus der Familie
Raum
Dachgeschoss
Folgetermine
12.05.2021 19.05.2021
Veranstaltung
Ponyreiten
keine Anmeldung mehr möglich
Thema
Eltern und Kind
Kurs-Nr
EK 21 1 217
Beschreibung
Wenn ihr Lust auf einen geführten Ausritt auf einem Islandpferd habt, dann meldet euch an! Mama/Papa führen das Pferd, und los geht´s.
Zielgruppe
für 2-9 jährige mit Begleitperson
Datum
08.05.2021 15:00 Uhr
Weitere Termine
1 x samstags 15:00 - 16:00 Uhr
Kursbegleitung
Jutta Fuchs
Gebühr
18,00 € (16,20 €)
Ort
Pfinzweiler, Straubenhardt
Raum
Ponyhof
Info
Geschwisterrabatt für Mitglieder. Treffpunkt wird telefonisch mitgeteilt. Bitte mitbringen: Fahrradhelm/Reithelm, festes Schuhwerk
Veranstaltung
„Schlaufuchs“- Lernförderung mit dem Shetlandpony
Thema
Kids und Teens
Kurs-Nr
KT 21 1 238
Beschreibung
Bei Lernschwierigkeiten fehlt es im Schulalltag oft an individuellen Konzepten. Die Hausaufgaben dauern jeden Tag länger, der Frust wird größer...ein ganz neuer Lernzugang müsste her. Deshalb verlegen wir die Lernwerkstatt einfach auf die Pferdekoppel. Gemeinsam mit den Shetties versuchen wir, den Spaß am Lernen wiederzufinden und durch Stärkung des Selbstbewusstseins wieder Erfolge zu erleben.
Zielgruppe
Kinder im Grundschulalter
Datum
08.05.2021 16:00 Uhr
Weitere Termine
3 x samstags 16:00 - 17:30 Uhr
Kursbegleitung
Jutta Fuchs / Tanja Balke
Gebühr
105,00 € kein Mitgliederrabatt
Ort
Koppel, Pfinzweiler
Raum
Ponyhof
Info
Treffpunkt wird telefonisch mitgeteilt. Bitte mitbringen: Fahrradhelm/Reithelm, festes Schuhwerk, wetterentsprechende Kleidung.
Folgetermine
15.05.2021 22.05.2021
Veranstaltung
Biodanza - Der Tanz des Lebens
Thema
Gesundheit und Genuss
Kurs-Nr
GG 21 1 204
Beschreibung
Biodanza ist die Einladung uns selbst und anderen im Tanz zu begegnen. Ganz ohne Worte erleben wir, wie sich in diesem geschützten Rahmen einer Tanzeinheit, der "Vivencia" (span.: Erleben), unsere Potentiale entfalten. Lebensfreude, Kraft und Leichtigkeit sowie Traurigkeit und die Intensität aller Gefühle werden erlebbar durch sanft angeleitetes Tanzen im System Biodanza nach Rolando Torro. Aus Freude am Leben - komm tanzen! Vorkenntnisse sind nicht erforderlich
Zielgruppe
Für Menschen mit Freude an Bewegung und Begegnung zur Musik
Datum
09.05.2021 11:00 Uhr
Weitere Termine
1 x sonntags 11:00 - 13:00 Uhr
Kursbegleitung
Irene Becker
Gebühr
18,00€ (16,20€ Mitglied)
Ort
Haus der Familie
Raum
Dachgeschoss
Info
Bitte bringe ein Sitzkissen und/oder eine Decke sowie Trinken mit. Getanzt wird barfuß oder mit leichten Turnschläppchen.
Veranstaltung
Straubenhardt auf den Grund gehen: Erlebnis-GeoTour im Holzbachtal
Thema
Umwelt und Natur
Kurs-Nr
UN 21 1 803
Beschreibung
Kann der Untergrund Geheimnisse bergen? Oh ja! Doch welche genau? Welche Geschichten erzählen uns weiße Steine? Und welche schwarze Böden? Warum finden wir „Sahara-Sand“ im Nordschwarzwald? Und vielleicht den schönen roten Karneol? Wo graben „Mini-Löwen“ ihre Fangtrichter? Diesen und anderen Geheimnissen gehen wir im wahrsten Sinn des Wortes auf den Grund. Dazu kommen spannende Geschichten von Bergleuten, Köhlern, Glasbläsern und Holzhauern. Das alles und noch viel mehr erleben wir auf einer einzigen GeoTour.
Zielgruppe
Familien mit Kindern ab ca. 6 Jahren
Datum
09.05.2021 14:00 Uhr
Weitere Termine
1 x sonntags, 14:00 - 17:15 Uhr
Kursbegleitung
Andreas Megerle Dr.
Gebühr
12,00 € (10,80€) Erw.+Kind
Raum
Outdoor
Info
Ausrüstung: Wasserfeste, knöchelhohe, griffige Schuhe, Regen-/Sonnenschutz je nach Witterung (Mütze, Creme), Verpflegung/Getränke (für unterwegs) Treffpunkt: Wanderparkplatz Holzbachtal Koordinaten: 48°49'11.1"N 8°30'12.9"E 48.819741, 8.503570 https://www.google.de/maps/place/Holzbachtal, +75334+Straubenhardt/@48.8197563,8.5032417, 20z/data=!4m5!3m4!1s0x479713e75fc5c8e9:0xc49b3300c7bbca27!8m2!3d48.8237645!4d8.4881982?hl=de Bitte möglichst Mitfahrgelegenheiten bilden, da nur begrenzte Anzahl Stellplätze
Veranstaltung
Shettywalking
Thema
Gesundheit und Genuss
Kurs-Nr
GG 21 1 234
Beschreibung
Ihr wollt die Frühlingsrollen loswerden, bevor der Winterspeck kommt? Oder einfach nach einem bewegungsarmen Tag nochmal an der frischen Luft den Kreislauf richtig in Schwung bringen? Gute Vorsätze muss man allerdings auch umsetzen. Bevor euch die Schwerkraft ans Sofa fesselt, wie wäre es mit einer festen Verabredung zum Shettywalking? Kommt zu uns auf die Koppel, wir drehen gemeinsam noch eine flotte Runde ums Dorf, bei (fast) jedem Wetter. Die Shettys bringen uns garantiert zum gemeinsam Schwitzen und Lachen.
Zielgruppe
6 - 99 jährige
Datum
09.05.2021 17:00 Uhr
Weitere Termine
5 x Sonntags 17:00 - 18:30 Uhr
Kursbegleitung
Jutta Fuchs / Luana Scymczak
Gebühr
89,00 € (80,10 € Mitglieder)
Ort
Koppel, Pfinzweiler
Info
Treffpunkt wird vorher telefonisch mitgeteilt.
Folgetermine
16.05.2021 23.05.2021 13.06.2021 26.06.2021
Veranstaltung
Seelentröstertag mit Shetties und Isländern
Thema
Kids und Teens
Kurs-Nr
KT 21 1 235
Beschreibung
Seltsame Zeiten - viele Eltern beschäftigt, was Kontaktbeschränkungen und Schulschließungen mit unseren Kindern machen. Unsere Kinder müssen mehr denn je in der Lage sein, Schwierigkeiten auszuhalten und zu meistern. Umso wichtiger ist es gerade, Kraft zu tanken. Wir fördern Kids durch einen Tag, an dem die Seele Nahrung bekommt...durch Mutmacher - Geschichten, Spiele mit den Shetties, Entspannungsreiten mit den Isländern, Zeit für Gespräche und Austausch sowie einem gemeinsamen Mittagssnack.
Zielgruppe
Alter 6 - 10 Jahre
Datum
15.05.2021 11:00 Uhr
Weitere Termine
1 x Samstags 11:00 - 16:00 Uhr
Kursbegleitung
Jutta Fuchs / Tanja Balke
Gebühr
50,00 € kein Mitgliederrabatt
Ort
Koppel, Pfinzweiler
Raum
Ponyhof
Info
Treffpunkt wird telefonisch mitgeteilt. Bitte mitbringen: Fahrradhelm/Reithelm, festes Schuhwerk
Veranstaltung
Ponyreiten
keine Anmeldung mehr möglich
Thema
Eltern und Kind
Kurs-Nr
EK 21 1 218
Beschreibung
Wenn ihr Lust auf einen geführten Ausritt auf einem Islandpferd habt, dann meldet euch an! Mama/Papa führen das Pferd, und los geht´s.
Zielgruppe
für 2-9 jährige mit Begleitperson
Datum
15.05.2021 15:00 Uhr
Weitere Termine
1 x samstags 15:00 - 16:00 Uhr
Kursbegleitung
Jutta Fuchs
Gebühr
18,00 € (16,20 €)
Ort
Pfinzweiler, Straubenhardt
Raum
Ponyhof
Info
Geschwisterrabatt für Mitglieder. Treffpunkt wird telefonisch mitgeteilt. Bitte mitbringen: Fahrradhelm/Reithelm, festes Schuhwerk
Veranstaltung
Autistische Kinder verstehen lernen und den Alltag mit ihnen entspannt und bildungsreich gestalten
Thema
Fortbildungen
Kurs-Nr
FOBI 21 1 AutistKind
Beschreibung
Jedes Kind ist anders, das ist auch bei Kindern mit einer Autismus – Spektrum – Störung so. Trotz dieser Vielfalt gibt es einige Grundprinzipien (Kultur des Autismus) welche das gemeinsame Leben und Lernen in Kindertageseinrichtungen für alle beteiligten erleichtern und die Inklusion von Kindern auf einem Autismus – Spektrum möglich machen.  Was sie in diesem Seminar lernen:  Grundlagen zur Betreuung von Kindern mit einer Behinderung  Grundlagen zum Krankheitsbild Autismus – Spektrum – Störung (ASS)  Typische Anzeichen von ASS um eine persönliche Einschätzung vornehmen zu können (keine Diagnose)  Räumliche Voraussetzungen  Handlungsstrategien und Handlungsprinzipen als Antwort auf die Störungsphänomene von Kindern mit einer ASS in Krippe, Kita und Hort  Die Prinzipien von TEACCH  Arbeiten mit TEACCH  Fallbesprechungen und Umsetzungsmöglichkeiten von TEACCH .
Zielgruppe
für Fachkräfte in Krippe, Kita, Hort und der Tagespflege, Pflegeeltern.
Datum
19.05.2021 09:00 Uhr
Weitere Termine
2 Tage Mi. + Do., 09:00 - 16:00 Uhr
Kursbegleitung
Heike Baum
Gebühr
210,00 € + 30,00 € Verpflegung
Ort
Haus der Familie
Raum
Dachgeschoss
Info
Dieses Seminar kann auch als InhouseSeminar gebucht werden
Folgetermine
20.05.2021
Veranstaltung
Kernzeiten Supervision Inhouse
Thema
Fortbildungen
Kurs-Nr
FOBI
Datum
19.05.2021 17:00 Uhr
Weitere Termine
mittwoch 17:00-20:00 Uhr
Kursbegleitung
Marion Sattler
Gebühr
60,00
Ort
Haus der Familie
Raum
Dachgeschoss
Info
Treffen der Teilnehmer von der Kernzeiten Supervision am 16.01.+13.02. und 13.03.2019
Veranstaltung
FacherzieherIn für Frühpädagogik
Thema
Fortbildungen
Kurs-Nr
FOBI 20 2 Frühpäd
Beschreibung
Weiterbildung für Erzieher/innen in 6 Modulen Neben der Vermittlung von Wissen und theoretischen Grundlagen zu den Themenbereichen in den einzelnen Modulen, ist die praktische Umsetzbarkeit ein wichtiges Anliegen. Deshalb sind 4 Stunden Praxisberatung/Supervision je Modul ein fester Bestandteil dieser Weiterbildung, Außerdem sucht sich jede Teilnehmerin/Teilnehmer im 2.Modul ein an ihrem/seinem besonderen Interesse orientiertes Praxisthema aus. Mit diesem Thema beschäftigen sich die Teilnehmer individuell in ihrer täglichen Praxis, dokumentieren Erkenntnisse, Erfahrungen, Lerneffekte und reflektieren das eigene Handeln .Im letzten Modul werden die Lernergebnisse in Form eines Fachgespräches in der Gruppe vorgestellt. 05.-0 7. Mai 22
Zielgruppe
Pädagogische Fachkräfte
Datum
20.05.2021 15:00 Uhr
Weitere Termine
Do 15-19:00 Uhr/ Fr + Sa 09:00-16:00
Kursbegleitung
Heike Baum
Gebühr
pro Modul 210,00 € +30,00 € Verpflegung
Ort
Haus der Familie
Raum
Dachgeschoss
Info
Erzieherinnen und Erzieher stehen zunehmend vor der Herausforderung, Kindern unter 3 Jahren in altershomogenen oder altersgemischten Gruppen integrieren zu müssen. Diese berufsbegleitende Weiterbildung hat zum Ziel, Erzieher/innen in einem längerfristigen, kontinuierlichen Lernprozess für die Arbeit mit Kindern ab 2 Monaten zu qualifizieren.
Folgetermine
21.05.2021 22.05.2021 16.07.2021 17.07.2021 22.10.2021 23.10.2021 03.12.2021 04.12.2021 04.03.2022 05.03.2022 19.05.2022 20.05.2022 21.05.2022
Veranstaltung
Kleine Pferdefreunde machen Ferien über Pfingsten
keine Anmeldung mehr möglich
Thema
Kids und Teens
Kurs-Nr
KT 21 1 222
Beschreibung
Hier könnt Ihr auf kindgerechte Weise - Pferde und ihr Wesen kennenlernen - Lernen, wie Pferde gepflegt werden - Täglich 2 Reitstunden und 1 Stunde Theorie bekommen - Lernen, wie man Pferde führt - Bei Spielen und Geschichten in die Welt der Pferde eintauchen - Euch stärken bei leckerem Mittagessen und Kakao am Nachmittag Bitte mitbringen: Fahrradhelm/Reithelm, festes Schuhwerk
Zielgruppe
Für Kinder im Alter von 6-12 Jahren
Datum
25.05.2021 09:00 Uhr
Weitere Termine
Dienstag - Freitag 09:00 -17:00 Uhr
Kursbegleitung
Jutta Fuchs
Gebühr
200,00 € kein Mitgliederrabatt
Ort
Königstr. 9, Straubenhardt-Pfinzweiler
Raum
Ponyhof
Info
Ihr Kind kann an den Reiterferien teilnehmen, sobald Sie uns den erforderlichen Fragebogen, welchen wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung überlassen, ausgefüllt zurückgeben.
Folgetermine
26.05.2021 27.05.2021 28.05.2021
Veranstaltung
Ponyführerschein - kleiner Hufnagel - auf Shetlandponies
Thema
Kids und Teens
Kurs-Nr
KT 21 1 230
Beschreibung
Gemeinsam sammeln wir die ersten Erfahrungen im Umgang mit dem Pony. Wir lernen es zu führen, zu pflegen und die Körpersprache zu verstehen. Natürlich werden auch erste Reiterfahrungen gesammelt. Am Ende der Woche dürfen die Kinder einen Parcour mit dem Pony absolvieren und bekommen eine Urkunde ausgehändigt.
Zielgruppe
Kinder im Alter von 5 - 8 Jahren
Datum
25.05.2021 14:00 Uhr
Weitere Termine
Dienstags - Samstags 14:00 - 16:00 Uhr
Kursbegleitung
Thomas Viehweg
Gebühr
130,00€ kein Rabatt
Ort
Koppel, Straubenhardt
Raum
Outdoor
Info
Teilnehmer werden vorher angerufen. Bitte mitbringen: Fahrradhelm/Reithelm, festes Schuhwerk.
Folgetermine
26.05.2021 27.05.2021 28.05.2021 29.05.2021
Veranstaltung
Kleine Pferdefreunde machen Ferien über Pfingsten
keine Anmeldung mehr möglich
Thema
Kids und Teens
Kurs-Nr
KT 21 1 223
Beschreibung
Hier könnt Ihr auf kindgerechte Weise - Pferde und ihr Wesen kennenlernen - Lernen, wie Pferde gepflegt werden - Täglich 2 Reitstunden und 1 Stunde Theorie bekommen - Lernen, wie man Pferde führt - Bei Spielen und Geschichten in die Welt der Pferde eintauchen - Euch stärken bei leckerem Mittagessen und Kakao am Nachmittag Bitte mitbringen: Fahrradhelm/Reithelm, festes Schuhwerk
Zielgruppe
Für Kinder im Alter von 6-12 Jahren
Datum
31.05.2021 09:00 Uhr
Weitere Termine
Montag - Mittwoch 09:00 - 17:00 Uhr
Kursbegleitung
Jutta Fuchs
Gebühr
150,00 € kein Mitgliederrabatt
Ort
Königstr. 9, Straubenhardt-Pfinzweiler
Raum
Ponyhof
Info
Ihr Kind kann an den Reiterferien teilnehmen, sobald Sie uns den erforderlichen Fragebogen, welchen wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung überlassen, ausgefüllt zurückgeben.
Folgetermine
01.06.2021 02.06.2021
Veranstaltung
Reflexionstag für Facherzieher/ Facherzieherinnen und Leitungskräfte
Thema
Fortbildungen
Kurs-Nr
FOBI 21 1 Reflexion
Beschreibung
Dieser Tag ist gedacht, dass Sie als inzwischen erfahrene/r Facherzieher*in selbst mit ihren Fragen zu Wort kommen. In einem reflektorischen Prozess können alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen Kinder besprechen, über die sie mehr erfahren wollen oder wo es im Umgang für die pädagogische Fachkraft schwierig ist. Dabei geht es einerseits darum mehr vom Kind zu verstehen, aber auch von der Dynamik in der Einrichtung und den Befindlichkeiten des Teams. Ziel ist es über das Verstehen zu entlasten aber auch konkrete Handlungsweisen und Ideen zum Umgang mit dem Kind zu entwickeln. Für die Besprechung mit dieser Methode der Supervision, Coaching oder Praxisberatung wie diese auch genannt wird, eignen sich auch Konflikte im Team oder einzelner MitarbeiterInnen zu besprechen. Auch Ihre fachlichen Fragen haben an diesem Tag ihren Raum.
Zielgruppe
Pädagogische Fachkräfte
Datum
07.06.2021 09:00 Uhr
Weitere Termine
1 x montags, 09:00 - 16:00 Uhr
Kursbegleitung
Heike Baum
Gebühr
105,00 € + 25,00 € Verpflegung
Ort
Haus der Familie
Raum
Dachgeschoss
Info
Für Teilnehmer und Teilnehmerinnen aller Facherzieher*innen - Qualifizierungen und Leitungsfachkraft im Haus der Familie
Veranstaltung
Hatha Yoga für Erwachsene
Thema
Gesundheit und Genuss
Kurs-Nr
GG 21 1 211
Beschreibung
Hatha Yoga ist eine jahrtausendealte Tradition aus Indien. In diesem Kurs lernen Sie körperliche Übungen aus dem Hatha Yoga und erleben dabei einen Weg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Die Übungen werden bewusst und unter Berücksichtigung der eigenen Möglichkeiten gemacht. Ein Wechsel von Anspannung und Entspannung hilft, innerlich loszulassen und einen Gegenpol zur Hektik des Alltags zu erleben. Neben den dynamischen Asanas bilden Atem- und Meditationseinheiten sowie eine Tiefenentspannung am Ende, die Hauptbestandteile des Unterrichts. Kursbegleitung: Sonja Lauinger Yoga Kursleiterin (YZU)
Zielgruppe
Erwachsene
Datum
07.06.2021 16:30 Uhr
Weitere Termine
8 x montags 16:30 - 17:30 Uhr
Kursbegleitung
Sonja Lauinger
Gebühr
93,00 € (83,70 € Mitglieder)
Ort
Haus der Familie
Raum
Dachgeschoss
Folgetermine
14.06.2021 21.06.2021 28.06.2021 05.07.2021 12.07.2021 19.07.2021 26.07.2021
Veranstaltung
Hatha Yoga für Erwachsene
Thema
Gesundheit und Genuss
Kurs-Nr
GG 21 1 212
Beschreibung
Hatha Yoga ist eine jahrtausendealte Tradition aus Indien. In diesem Kurs lernen Sie körperliche Übungen aus dem Hatha Yoga und erleben dabei einen Weg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Die Übungen werden bewusst und unter Berücksichtigung der eigenen Möglichkeiten gemacht. Ein Wechsel von Anspannung und Entspannung hilft, innerlich loszulassen und einen Gegenpol zur Hektik des Alltags zu erleben. Neben den dynamischen Asanas bilden Atem- und Meditationseinheiten sowie eine Tiefenentspannung am Ende, die Hauptbestandteile des Unterrichts. Kursbegleitung: Sonja Lauinger Yoga Kursleiterin (YZU)
Zielgruppe
Erwachsene
Datum
07.06.2021 17:40 Uhr
Weitere Termine
8 x montags 17:40 - 18:40 Uhr
Kursbegleitung
Sonja Lauinger
Gebühr
93,00 € (83,70 € Mitglieder)
Ort
Haus der Familie
Raum
Dachgeschoss
Folgetermine
14.06.2021 21.06.2021 28.06.2021 05.07.2021 12.07.2021 19.07.2021 26.07.2021
Veranstaltung
Hatha Yoga für Erwachsene
Thema
Gesundheit und Genuss
Kurs-Nr
GG 21 1 213
Beschreibung
Hatha Yoga ist eine jahrtausendealte Tradition aus Indien. In diesem Kurs lernen Sie körperliche Übungen aus dem Hatha Yoga und erleben dabei einen Weg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Die Übungen werden bewusst und unter Berücksichtigung der eigenen Möglichkeiten gemacht. Ein Wechsel von Anspannung und Entspannung hilft, innerlich loszulassen und einen Gegenpol zur Hektik des Alltags zu erleben. Neben den dynamischen Asanas bilden Atem- und Meditationseinheiten sowie eine Tiefenentspannung am Ende, die Hauptbestandteile des Unterrichts. Kursbegleitung: Sonja Lauinger Yoga Kursleiterin (YZU)
Zielgruppe
Erwachsene
Datum
07.06.2021 18:50 Uhr
Weitere Termine
8 x montags 18:50 - 19:50 Uhr
Kursbegleitung
Sonja Lauinger
Gebühr
93,00 € (83,70 € Mitglieder)
Ort
Haus der Familie
Raum
Dachgeschoss
Folgetermine
14.06.2021 21.06.2021 28.06.2021 05.07.2021 12.07.2021 19.07.2021 26.07.2021
Veranstaltung
„Mimose“ … „Memme“ Glück und Leid hoch-sensibler Kinder und die besonderen Herausforderungen ihrer Eltern
Thema
Pädagogik und Psychologie
Kurs-Nr
PP 21 1 806
Beschreibung
Nach bisherigen Erkenntnissen wird mindestens jedes zehnte Kind mit einem besonders sensiblen Nervensystem geboren. Diese hoch-sensiblen Kinder und Jugendliche sind außergewöhnlich empfindsam und offen für Reizwahrnehmungen, Veränderungen und Feinheiten, Stimmungen und Gefühle, oft auch auffallend zurückgezogen, furchtsam oder „andersartig“. Gleichzeitig verfügen sie häufig über ungewöhnliche Talente und Interessen, wirken zuweilen extrem verträumt, verletzlich, widersprüchlich oder auch überraschend gereizt und aggressiv. Einerseits können sie völlig unkompliziert und geschmeidig sein und dann wieder ausgesprochen „widerwillig“ und vollkommen unverständlich reagieren. • Woran zeigt sich die Hoch-Sensibilität bei Kindern und Jugendlichen? • Was sind ihre spezifischen Schwierigkeiten und Potentiale ? • Hilfreiche Strategien der Eltern und Begleitpersonen?
Zielgruppe
Erwachsene
Datum
09.06.2021 19:00 Uhr
Weitere Termine
1 x mittwochs, 19:00 - 21:00 Uhr
Kursbegleitung
Christoph Weinmann
Gebühr
8,00 € (7,20 € Mitglieder)
Ort
Haus der Familie
Raum
Dachgeschoss
Info
Vortrag über hochsensible Kinder
Veranstaltung
Wir erleben und entdecken unsere Sinne
Thema
Kids und Teens
Kurs-Nr
KT 21 1 823
Beschreibung
Über eigenes Erleben und Begreifen lernen wir am einfachsten. Es ist spannend, gezielt alle unsere Sinne einmal bewusst in den Vordergrund zu rücken. Über Spiele, Übungen und kleine Experimente kannst Du Deine Wahrnehmung vielleicht ganz neu erleben.
Zielgruppe
Für Kinder ab 5 Jahren
Datum
10.06.2021 15:00 Uhr
Weitere Termine
1 x donnerstags, 15:00 - 16:30 Uhr
Kursbegleitung
Benita Schleip
Gebühr
05,00€ (4,50 Mitglieder)
Ort
Haus der Familie
Raum
großer Raum
Veranstaltung
Tanz-Ab unterm Dach in der Villa Kling
Thema
Events
Kurs-Nr
EV
Beschreibung
mit Musik aus der Zeit ab den 1970ern. In chilliger Atmosphäre für alle Tanzbegeisterten
Zielgruppe
Erwachsene Disco- und Tanzbegeisterte
Datum
12.06.2021 21:00 Uhr
Kursbegleitung
Gebühr
5,00 € Abendkasse
Ort
Haus der Familie
Raum
Dachgeschoss
Info
2 1:00 -03:00 Uhr
Veranstaltung
Originelles Verhalten bzw. herausfordernde Verhaltensweisen von Kindern erklären, verstehen und - neue - Lösungswege entwickeln
Thema
Fortbildungen
Kurs-Nr
FOBI 20 2 OrgVerpräs.
Beschreibung
Kinder zeigen durch bestimmte Verhaltensmuster, dass sie besondere Aufmerksamkeit benötigen und ihren Alltag nicht angemessen bewältigen können. Durch diese Verhaltensweisen werden Erwachsenen Grenzen im Umgang mit diesen aufgezeigt. Die „ schwierigen “ bzw. „originellen“ Verhaltensweisen der Kinder beschäftigen uns vor allem dort, wo innerhalb einer Gruppe die gemeinsame Arbeit erschwert wird und Grenzen überschritten werden. Die Teilnehmer*innen werden in diesem Seminar mögliche Erklärungen für das Verhalten der Kinder erhalten. Auf dieser Basis können sich neue Sichtweisen im Umgang mit „verhaltensoriginellen“ Kindern bzw. für schwierige Situationen entwickeln. Neue Handlungsstrategien können aufgebaut werden. Anhand von Fallbeispielen werden Verhaltensmuster und ihre möglichen Ursachen aufgezeigt, sowie nach Lösungsmöglichkeiten der Konfliktbewältigung gesucht. INHALT  Einführung in die Erklärung von Verhaltensweisen mittels unterschiedlicher psychologischer Theorien: Welche Verhaltens-Probleme/ Auffälligkeiten gibt es bzw. wie kann ich diese besser verstehen und erklären? Welche Interventionsmöglichkeiten lassen sich aus diesen Erklärungen für den Alltag ableiten?  Welchen Sinn können diese Verhaltensmuster besitzen?  Eine Frage der Perspektive? - die eigene Haltung hinsichtlich des Bildes vom Kind reflektieren; originellen Eigenschaften sinnvoll begegnen und positiv bewerten  Erweiterung der eigenen Handlungskompetenz in Bezug auf „Wie können „schwierige“ Verhaltensweisen bzw. originelles Verhalten erklärt und beeinflusst werden?  Erarbeiten verschiedener Lösungsmöglichkeiten für unterschiedliche herausfordernde Momente aus dem Betreuungs- und Erziehungsalltag anhand von (eigenen) Fallbeispielen
Zielgruppe
Pädagogische Fachkräfte
Datum
16.06.2021 09:00 Uhr
Weitere Termine
1 x mittwochs, 09:00 - 16:00 Uhr
Kursbegleitung
Mario Rosentreter
Gebühr
105,00€ + 25,00€ Verpflegung
Ort
Haus der Familie
Raum
Dachgeschoss
Veranstaltung
Die Wiese lebt - Nur was man kennt und schätzt, kann man auch schützen!
keine Anmeldung mehr möglich
Thema
Kids und Teens
Kurs-Nr
KT 21 1 842
Beschreibung
Das Ökomobil, ein Lastwagen von 7,5 t als "rollendes Naturschutzlabor" des RP Karlsruhe kommt ins Haus der Familie. Es ist ein bunter Lastwagen mit einem Kastenaufbau, der alles mitbringt, um die Natur zu erleben und kennenzulernen. Dass die Wiese lebt, wollen wir gemeinsam mit dem Team des Ökomobil entdecken. Im Vordergrund stehen dabei naturwissenschaftliches Erforschen des Naturraums mit Bestimmungshilfen, Lupen, Fanggeräten etc.
Zielgruppe
Kinder von 5 - 10 Jahren
Datum
16.06.2021 14:00 Uhr
Weitere Termine
1 x mittwochs, 14:00 -15:30 Uhr
Kursbegleitung
Heike Herb / Benita Schleip
Gebühr
kostenlos, Spende willkommen
Ort
Haus der Familie
Raum
Outdoor
Veranstaltung
Kernzeitenbetreuung - Austauschtreffen
Thema
Fortbildungen
Kurs-Nr
FOBI 21 1 200
Beschreibung
Seit 2015 bietet das Haus der Familie für Mitarbeiter*innen in der Kernzeitenbetreuung einen Grundlagenkurs. Dieses Treffen bietet allen, welchen bereits einen Grundlagenkurs absolviert haben, eine Plattform zum Austausch und Klärung von Themen, Sachgebieten.
Zielgruppe
Mitarbeiter*innen der Kernzeitenbetreuung
Datum
16.06.2021 17:00 Uhr
Weitere Termine
1 x mittwoch 17:00 - 20:00 Uhr
Kursbegleitung
Marion Sattler
Gebühr
60,00 € (kein Mitgliederrabatt)
Ort
Haus der Familie
Raum
Dachgeschoss
Veranstaltung
Projekttage im Wald gestalten im Sommer
Thema
Fortbildungen
Kurs-Nr
FOBI 21 1 ProjektWaldSommer
Beschreibung
Entsprechend der Jahreszeit und Wetterlage streifen wir durch Wald und Flur, erweitern unser Kräuterwissen, experimentieren mit Naturmaterialien, kochen auf dem Lagerfeuer und beleben alte Handwerkskünste. Kennengelerntes wird gemeinsam alltagstauglich aufgearbeitet.
Zielgruppe
Pädagogische Fachkräfte
Datum
17.06.2021 09:00 Uhr
Weitere Termine
1 x donnerstags, 09:00 - 16:00 Uhr
Kursbegleitung
Regina Zumbach-Lux
Gebühr
105,00 € + 25,00 € Materialkosten
Ort
Haus der Familie
Raum
Outdoor
Info
Bitte robuste Kleidung mitbringen. Inkl. Verpflegung
Veranstaltung
Naturwissen - Was krabbelt denn da?
Thema
Eltern und Kind
Kurs-Nr
EK 21 1 804
Beschreibung
Naturwissen für neugierige Kinder mit ihren Eltern oder Großeltern. Gemeinsam wollen wir in gemeinsamen Spielen und Aktionen Interessantes zu unserem Thema herausfinden.
Zielgruppe
Für Kinder zwischen 4 und 7 Jahren mit ihren Eltern, Großeltern
Datum
17.06.2021 15:30 Uhr
Weitere Termine
1 x donnerstags, 15:30 - 17:00 Uhr
Kursbegleitung
Regine Schirmer
Gebühr
6,00 € Fam.(5,40 Mitgl.)
Ort
Haus der Familie
Raum
Outdoor
Info
Bitte mitbringen: Kleidung die schmutzig werden darf. Diese Veranstaltung wird teilweise über den Sozialfonds subventioniert
Veranstaltung
Ponyreiten
keine Anmeldung mehr möglich
Thema
Eltern und Kind
Kurs-Nr
EK 21 1 219
Beschreibung
Wenn ihr Lust auf einen geführten Ausritt auf einem Islandpferd habt, dann meldet euch an! Mama/Papa führen das Pferd, und los geht´s.
Zielgruppe
für 2-9 jährige mit Begleitperson
Datum
19.06.2021 15:00 Uhr
Weitere Termine
1 x samstags 15:00 - 16:00 Uhr
Kursbegleitung
Jutta Fuchs
Gebühr
18,00 € (16,20 €)
Ort
Pfinzweiler, Straubenhardt
Raum
Ponyhof
Info
Geschwisterrabatt für Mitglieder. Treffpunkt wird telefonisch mitgeteilt. Bitte mitbringen: Fahrradhelm/Reithelm, festes Schuhwerk
Veranstaltung
Biodanza - Der Tanz des Lebens
Thema
Gesundheit und Genuss
Kurs-Nr
GG 21 1 205
Beschreibung
Biodanza ist die Einladung uns selbst und anderen im Tanz zu begegnen. Ganz ohne Worte erleben wir, wie sich in diesem geschützten Rahmen einer Tanzeinheit, der "Vivencia" (span.: Erleben), unsere Potentiale entfalten. Lebensfreude, Kraft und Leichtigkeit sowie Traurigkeit und die Intensität aller Gefühle werden erlebbar durch sanft angeleitetes Tanzen im System Biodanza nach Rolando Torro. Aus Freude am Leben - komm tanzen! Vorkenntnisse sind nicht erforderlich
Zielgruppe
Für Menschen mit Freude an Bewegung und Begegnung zur Musik
Datum
20.06.2021 11:00 Uhr
Weitere Termine
1 x sonntags 11:00 - 13:00 Uhr
Kursbegleitung
Irene Becker
Gebühr
18,00€ (16,20€ Mitglied)
Ort
Haus der Familie
Raum
Dachgeschoss
Info
Bitte bringe ein Sitzkissen und/oder eine Decke sowie Trinken mit. Getanzt wird barfuß oder mit leichten Turnschläppchen.
Veranstaltung
Resilienz- oder der Umgang mit der Herausforderung Familienleben
Thema
Eltern und Kind
Kurs-Nr
EK 21 1 835
Beschreibung
Der Kurs richtet sich an Eltern, die in der Herausforderung Familienalltag an ihre Grenzen stoßen. Dabei ist es irrelevant ob Sie alleinerziehend sind, in einer Partnerschaft leben, ein Kind haben oder mehrere. Jeder kann in seinem Familienleben an Grenzen stoßen. Wir werden gemeinsam darauf schauen, wie es gelingen kann, den eigenen Alltag mit mehr Energie und einem geringeren Stresslevel zu verbringen. Wie kann ein friedvoller Umgang miteinander gelebt werden? Diese und weitere Fragen, die sie zum Thema Resilienz und der Herausforderung Familienalltag mitbringen, werden wir gemeinsam betrachten. Die Termine sind aufbauend. Daher wäre es gut, wenn Sie sich nur anmelden sofern sie an beiden teilnehmen können. Dieses Angebot wird durch das STÄRKE-Programm der Landesregierung Bawü unterstützt.
Zielgruppe
Eltern, Großeltern, Alleinerziehende
Datum
20.06.2021 13:00 Uhr
Weitere Termine
2 x sonntags, 13:00-16:00 Uhr
Kursbegleitung
Marion Sattler / Till Häfelinger
Gebühr
35,00 € (31,50 € Mitglieder)/ Familie
Ort
Haus der Familie
Raum
Dachgeschoss
Info
Eine Kinderbetreuung für die Seminarzeit kann in Anspruch genommen werden. Bitte im Vorfeld mit anmelden.
Folgetermine
04.07.2021
Veranstaltung
Balsam für die Seele
Thema
Gesundheit und Genuss
Kurs-Nr
GG 21 1 826
Beschreibung
An diesen Abenden werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Entspannungsübungen unterschiedlicher Art erproben, alte und neue Kraftquellen für sich entwickeln, den Einsatz stressmildernder Gedanken erfahren und Möglichkeiten entdecken, mit noch mehr innerer Ruhe und Kraft für sich zu sorgen.
Zielgruppe
An Entspannung Interessierte
Datum
21.06.2021 19:30 Uhr
Weitere Termine
3 x montags, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursbegleitung
Mario Rosentreter
Gebühr
36,00 € (32,40 Mitglieder)
Ort
Haus der Familie
Raum
Dachgeschoss
Info
bitte mitbringen: bequeme Kleidung
Folgetermine
05.07.2021 12.07.2021
Veranstaltung
Praxisanleitung - Qualifizierung zur professionellen Anleitungsfachkraft
Thema
Fortbildungen
Kurs-Nr
FOBI 21 1 D3PraxisQualiAnleit
Beschreibung
Das gestiegene Anforderungs- und Qualitätsprofil an Erzieherinnen und Erzieher führt auch bei den Anleitern und Anleiterinnen zu neuen beruflichen Herausforderungen. Dies gilt besonders wenn, im Rahmen der Praxisintegrierten Ausbildung, erweiterte Ausbildungsaufgaben übernommen werden. Diese Qualifizierung ermöglicht es den pädagogischen Fachkräften, Ausbildungs- und Anleitungskompetenzen die sie bereits haben, zu erweitern und neue zu entwickeln. Ziel ist es, Auszubildende bei ihren Praxisaufgaben und dem Rollenlernen erfahrungsorientiert zu unterstützen. Die hier erlernten Handlungskompetenzen wirken sich erfahrungsgemäß auch qualitativ auf die Arbeit mit den Kindern, dem Team und den Eltern aus.
Zielgruppe
Pädagogische Fachkräfte in Krippe, Kita, Hort und in der Kindertagespflege sowie anderer Kinderbetreuungseinrichtungen
Datum
23.06.2021 09:00 Uhr
Kursbegleitung
Heike Baum / Gerhard Fleischer
Gebühr
210,00 € + 30,00 € Verpflegung
Ort
Haus der Familie
Raum
Dachgeschoss
Info
Folgetermine
24.06.2021 30.09.2021 01.10.2021 08.11.2021 09.11.2021 18.01.2022 19.01.2022 09.03.2022 10.03.2022 25.04.2022 26.04.2022
Veranstaltung
„Prinzessin auf der Erbse!“ Hochsensibilität – ein Segen oder Fluch?
Thema
Pädagogik und Psychologie
Kurs-Nr
PP 21 1 805
Beschreibung
Hoch-sensible Menschen nehmen aufgrund ihrer neuro-physiologischen Konstitution äußere und innere Reize vermehrt und intensiver wahr. Gleichzeitig sind ihre Belastungsgrenzen wesentlich schneller überschritten. Sie verfügen über besondere Begabungen und Fähigkeiten und erleben sich oft als „völlig anders“ oder gar „wie von einem anderen Stern!“ Um mehr Klarheit und Sicherheit im Umgang mit der eigenen hoch-sensiblen Veranlagung zu bekommen, bedarf es dem spezifischen Wissen und vor allem auch einer liebevollen Selbst-Akzeptanz dieser besonders ausgeprägten Empfindsamkeit. • Was ist und wie zeigt sich Hoch-Sensibilität im Alltag? • Was bedeutet es, sich als „zartbesaitet“ - „dünnhäutig“ zu erleben? • Welche Herausforderungen und Chancen sind mit dieser Konstitution verbunden?
Zielgruppe
Erwachsene
Datum
07.07.2021 19:00 Uhr
Weitere Termine
1 x mittwochs, 19:00 - 21:00 Uhr
Kursbegleitung
Christoph Weinmann
Gebühr
8,00 € (7,20 € Mitglieder)
Ort
Haus der Familie
Raum
Dachgeschoss
Info
Vortrag über hochsensible Erwachsene
Veranstaltung
Ponyreiten
Thema
Eltern und Kind
Kurs-Nr
EK 21 1 220
Beschreibung
Wenn ihr Lust auf einen geführten Ausritt auf einem Islandpferd habt, dann meldet euch an! Mama/Papa führen das Pferd, und los geht´s.
Zielgruppe
für 2-9 jährige mit Begleitperson
Datum
10.07.2021 15:00 Uhr
Weitere Termine
1 x samstags 15:00 - 16:00 Uhr
Kursbegleitung
Jutta Fuchs
Gebühr
18,00 € (16,20 €)
Ort
Pfinzweiler, Straubenhardt
Raum
Ponyhof
Info
Geschwisterrabatt für Mitglieder. Treffpunkt wird telefonisch mitgeteilt. Bitte mitbringen: Fahrradhelm/Reithelm, festes Schuhwerk
Veranstaltung
Gemeinde Straubenhardt
Thema
Einzelveranstal
Kurs-Nr
EZV
Datum
13.07.2021 09:00 Uhr
Weitere Termine
1 x dienstags, 09:00 - 13:00 Uhr
Kursbegleitung
Gebühr
Ort
Haus der Familie
Raum
Bistro
Veranstaltung
Das Behindertentestament
Thema
Familie und Beruf
Kurs-Nr
FB 21 1 838
Beschreibung
Wie bedenke ich testamentarisch ein „Sorgenkind“? Haben Eltern ein behindertes Kind oder ein Kind, das aus anderen Gründen dauerhaft Leistungen eines Sozialhilfeträgers empfängt, beginnen häufig Überlegungen, wie „Sorgenkinder“ am Nachlass der Eltern teilhaben können, ohne dass der Sozialhilfeträger seine Leistungen einstellt oder den Nachlass auf sich überleitet. Um dieses „Miterben“ des Sozialamtes zu verhindern, wurde 1970 das sog. Behindertentestament entwickelt.
Zielgruppe
Erwachsene
Datum
15.07.2021 19:00 Uhr
Weitere Termine
1 x donnerstags, 19:00 - 20:00 Uhr
Kursbegleitung
Isabel Hutter-Vortisch
Gebühr
6,00€/9,00€ Paar (5,40€/8,10€ Mitgl.)
Ort
Haus der Familie
Raum
Dachgeschoss
Veranstaltung
Zirkustag der KISTE-Gruppe
keine Anmeldung mehr möglich
Thema
Einzelveranstal
Kurs-Nr
EZV
Datum
17.07.2021 09:00 Uhr
Weitere Termine
1 x samstags, 09:00 - 19:00 Uhr
Kursbegleitung
Marion Sattler
Gebühr
Ort
Haus der Familie - Zirkuszelt
Raum
Haus der Fam.
Veranstaltung
Ponyreiten
Thema
Eltern und Kind
Kurs-Nr
EK 21 1 221
Beschreibung
Wenn ihr Lust auf einen geführten Ausritt auf einem Islandpferd habt, dann meldet euch an! Mama/Papa führen das Pferd, und los geht´s.
Zielgruppe
für 2-9 jährige mit Begleitperson
Datum
17.07.2021 15:00 Uhr
Weitere Termine
1 x samstags 15:00 - 16:00 Uhr
Kursbegleitung
Jutta Fuchs
Gebühr
18,00 € (16,20 €)
Ort
Pfinzweiler, Straubenhardt
Raum
Ponyhof
Info
Geschwisterrabatt für Mitglieder. Treffpunkt wird telefonisch mitgeteilt. Bitte mitbringen: Fahrradhelm/Reithelm, festes Schuhwerk
Veranstaltung
Biodanza - Der Tanz des Lebens
Thema
Gesundheit und Genuss
Kurs-Nr
GG 21 1 206
Beschreibung
Biodanza ist die Einladung uns selbst und anderen im Tanz zu begegnen. Ganz ohne Worte erleben wir, wie sich in diesem geschützten Rahmen einer Tanzeinheit, der "Vivencia" (span.: Erleben), unsere Potentiale entfalten. Lebensfreude, Kraft und Leichtigkeit sowie Traurigkeit und die Intensität aller Gefühle werden erlebbar durch sanft angeleitetes Tanzen im System Biodanza nach Rolando Torro. Aus Freude am Leben - komm tanzen! Vorkenntnisse sind nicht erforderlich
Zielgruppe
Für Menschen mit Freude an Bewegung und Begegnung zur Musik
Datum
18.07.2021 11:00 Uhr
Weitere Termine
1 x sonntags 11:00 - 13:00 Uhr
Kursbegleitung
Irene Becker
Gebühr
18,00€ (16,20€ Mitglied)
Ort
Haus der Familie
Raum
Dachgeschoss
Info
Bitte bringe ein Sitzkissen und/oder eine Decke sowie Trinken mit. Getanzt wird barfuß oder mit leichten Turnschläppchen.
Veranstaltung
keine Anmeldung mehr möglich
Thema
Einzelveranstal
Kurs-Nr
EZV
Datum
24.07.2021 08:00 Uhr
Weitere Termine
1 x samstags, 08:00 - 24:00
Kursbegleitung
Benita Schleip
Gebühr
Ort
Haus der Familie Zirkuszelt
Raum
Garten
Veranstaltung
Kleine Pferdefreunde machen Ferien im Sommer
keine Anmeldung mehr möglich
Thema
Kids und Teens
Kurs-Nr
KT 21 1 224
Beschreibung
Hier könnt Ihr auf kindgerechte Weise - Pferde und ihr Wesen kennenlernen - Lernen, wie Pferde gepflegt werden - Täglich 2 Reitstunden und 1 Stunde Theorie bekommen - Lernen, wie man Pferde führt - Bei Spielen und Geschichten in die Welt der Pferde eintauchen - Euch stärken bei leckerem Mittagessen und Kakao am Nachmittag Bitte mitbringen: Fahrradhelm/Reithelm, festes Schuhwerk
Zielgruppe
Für Kinder im Alter von 6-12 Jahren
Datum
02.08.2021 09:00 Uhr
Weitere Termine
Montag - Freitag 09:00 - 17:00 Uhr
Kursbegleitung
Jutta Fuchs
Gebühr
250,00 € kein Mitgliederrabatt
Ort
Königstr. 9, Straubenhardt-Pfinzweiler
Raum
Ponyhof
Info
Ihr Kind kann an den Reiterferien teilnehmen, sobald Sie uns den erforderlichen Fragebogen, welchen wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung überlassen, ausgefüllt zurückgeben
Folgetermine
03.08.2021 04.08.2021 05.08.2021 06.08.2021
Veranstaltung
Kleine Pferdefreunde machen Ferien im Sommer
keine Anmeldung mehr möglich
Thema
Kids und Teens
Kurs-Nr
KT 21 1 225
Beschreibung
Hier könnt Ihr auf kindgerechte Weise - Pferde und ihr Wesen kennenlernen - Lernen, wie Pferde gepflegt werden - Täglich 2 Reitstunden und 1 Stunde Theorie bekommen - Lernen, wie man Pferde führt - Bei Spielen und Geschichten in die Welt der Pferde eintauchen - Euch stärken bei leckerem Mittagessen und Kakao am Nachmittag Bitte mitbringen: Fahrradhelm/Reithelm, festes Schuhwerk
Zielgruppe
Für Kinder im Alter von 6-12 Jahren
Datum
09.08.2021 09:00 Uhr
Weitere Termine
Montag - Freitag 09:00 - 17:00 Uhr
Kursbegleitung
Jutta Fuchs
Gebühr
250,00 € kein Mitgliederrabatt
Ort
Königstr. 9, Straubenhardt-Pfinzweiler
Raum
Ponyhof
Info
Ihr Kind kann an den Reiterferien teilnehmen, sobald Sie uns den erforderlichen Fragebogen, welchen wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung überlassen, ausgefüllt zurückgeben
Folgetermine
10.08.2021 11.08.2021 12.08.2021 13.08.2021
Veranstaltung
Mit Yakari über die Weite der Prärie reiten...
Thema
Kids und Teens
Kurs-Nr
KT 21 1 227
Beschreibung
Das Thema Indianer übt auf Kinder einen großen Reiz aus und ermöglicht uns, neben Büffeljagden, Abenteuern und wilden Ritten auf knuffifen Shetty eine fremde Kultur kennenzulernen. Wer leben will wie ein Indianer, der lernt, mit der Natur im Einklang zu leben, genügsam zu sein und Verantwortung für die Umwelt zu übernehmen. Auch gegenüber ihren Mitmenschen und Tieren sind Indianer freundlich und verantwortungsbewusst. Wir werden gemeinsam auf den Shetlandponys reiten, trommeln, basteln und werken, hören Geschichten und erleben Abenteuer in der Natur und im echten Indianerzelt. Außerdem wollen wir gemeinsam mit euch Snacks zubereiten, denn auch kleinen Indianern knurrt mal der Magen. Bitte mitbringen: Fahrradhelm/Reithelm, festes Schuhwerk
Zielgruppe
Für Kinder im Alter von 6-12 Jahren
Datum
30.08.2021 09:00 Uhr
Weitere Termine
Montag - Freitag 09:00 - 14:00 Uhr
Kursbegleitung
Jutta Fuchs
Gebühr
240,00 € kein Mitgliederrabatt
Ort
Königstr. 9, Straubenhardt-Pfinzweiler
Raum
Ponyhof
Info
Ihr Kind kann an den Reiterferien teilnehmen, sobald Sie uns den erforderlichen Fragebogen, welchen wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung überlassen, ausgefüllt zurückgeben
Folgetermine
31.08.2021 01.09.2021 02.09.2021 03.09.2021
Veranstaltung
Ponyführerschein - kleiner Hufnagel - auf Shetlandponies
Thema
Kids und Teens
Kurs-Nr
KT 21 1 231
Beschreibung
Gemeinsam sammeln wir die ersten Erfahrungen im Umgang mit dem Pony. Wir lernen es zu führen, zu pflegen und die Körpersprache zu verstehen. Natürlich werden auch erste Reiterfahrungen gesammelt. Am Ende der Woche dürfen die Kinder einen Parcour mit dem Pony absolvieren und bekommen eine Urkunde ausgehändigt.
Zielgruppe
Kinder im Alter von 5 - 8 Jahren
Datum
30.08.2021 14:00 Uhr
Weitere Termine
Montag - Freitag 14:00 - 16:00 Uhr
Kursbegleitung
Thomas Viehweg
Gebühr
130,00€ kein Rabatt
Ort
Koppel, Straubenhardt
Raum
Outdoor
Info
Treffpunkt wird telefonisch mitgeteilt. Bitte mitbringen: Fahrradhelm/Reithelm, festes Schuhwerk.
Folgetermine
31.08.2021 01.09.2021 02.09.2021 03.09.2021
Veranstaltung
Mit Yakari über die Weite der Prärie reiten...
Thema
Kids und Teens
Kurs-Nr
KT 21 1 228
Beschreibung
Das Thema Indianer übt auf Kinder einen großen Reiz aus und ermöglicht uns, neben Büffeljagden, Abenteuern und wilden Ritten auf knuffifen Shetty eine fremde Kultur kennenzulernen. Wer leben will wie ein Indianer, der lernt, mit der Natur im Einklang zu leben, genügsam zu sein und Verantwortung für die Umwelt zu übernehmen. Auch gegenüber ihren Mitmenschen und Tieren sind Indianer freundlich und verantwortungsbewusst. Wir werden gemeinsam auf den Shetlandponys reiten, trommeln, basteln und werken, hören Geschichten und erleben Abenteuer in der Natur und im echten Indianerzelt. Außerdem wollen wir gemeinsam mit euch Snacks zubereiten, denn auch kleinen Indianern knurrt mal der Magen. Bitte mitbringen: Fahrradhelm/Reithelm, festes Schuhwerk
Zielgruppe
Für Kinder im Alter von 6-12 Jahren
Datum
06.09.2021 09:00 Uhr
Weitere Termine
Montag - Freitag 09:00 - 14:00 Uhr
Kursbegleitung
Jutta Fuchs
Gebühr
240,00 € kein Mitgliederrabatt
Ort
Königstr. 9, Straubenhardt-Pfinzweiler
Raum
Ponyhof
Info
Ihr Kind kann an den Reiterferien teilnehmen, sobald Sie uns den erforderlichen Fragebogen, welchen wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung überlassen, ausgefüllt zurückgeben
Folgetermine
07.09.2021 08.09.2021 09.09.2021 10.09.2021
Veranstaltung
Methodenrun – Spiele und Impulse für die Arbeit mit Kindern im Grundschulalter
Thema
Fortbildungen
Kurs-Nr
FOBI Methrun
Beschreibung
In Freispielsequenzen bei der Arbeit mit Kindern im Grundschulalter stehen wir häufig vor der Herausforderung, im richtigen Moment Spielimpulse zu geben. Dieser Griff in den "Methodenkoffer" kann Konflikte entschärfen, Spannungen abbauen, den Gruppenzusammenhalt stärken und Freude und Spaß bringen. In diesem Kurs erhalten Sie Spielideen, Ihren eigenen "Methodenkoffer" kreativ aufzufüllen. Neben vielen Ideen erfahren Sie, welches Spiel zur jeweiligen Gruppenstärke geeignet ist, welche Gruppendynamik welchen geeigneten Impuls benötigt und welch wunderbare Ideen sich aus dem gegebenen Material entwickeln lassen. Gemeinsam wollen wir einige erprobte Spiele für Kinder im Grundschulalter erleben. Das bedeutet, Sie dürfen einen Perspektivenwechsel vornehmen, in die Rolle des "Spielenden" selbst eintauchen und sich von der entstehenden Dynamik überraschen lassen. Des Weiteren gehen wir auf die Rolle des Anleiters ein und nutzen die Zeit zu einem gegenseitigen Austausch.
Zielgruppe
Mitarbeiter*innen in der Kernzeitbetreuung / Hort und Freizeitgruppen
Datum
18.09.2021 10:00 Uhr
Weitere Termine
1 x samstags, 10:00 - 13:00 Uhr
Kursbegleitung
Till Häfelinger
Gebühr
60,00 €
Ort
Haus der Familie
Raum
Dachgeschoss
Info
Till Häfelinger ist Sozialpädagoge, Erzieher, Spielpädagoge, Konfrontationspädagoge
Veranstaltung
Biodanza - Der Tanz des Lebens
Thema
Gesundheit und Genuss
Kurs-Nr
GG 21 1 207
Beschreibung
Biodanza ist die Einladung uns selbst und anderen im Tanz zu begegnen. Ganz ohne Worte erleben wir, wie sich in diesem geschützten Rahmen einer Tanzeinheit, der "Vivencia" (span.: Erleben), unsere Potentiale entfalten. Lebensfreude, Kraft und Leichtigkeit sowie Traurigkeit und die Intensität aller Gefühle werden erlebbar durch sanft angeleitetes Tanzen im System Biodanza nach Rolando Torro. Aus Freude am Leben - komm tanzen! Vorkenntnisse sind nicht erforderlich
Zielgruppe
Für Menschen mit Freude an Bewegung und Begegnung zur Musik
Datum
19.09.2021 11:00 Uhr
Weitere Termine
1 x sonntags 11:00 - 13:00 Uhr
Kursbegleitung
Irene Becker
Gebühr
18,00€ (16,20€ Mitglied)
Ort
Haus der Familie
Raum
Dachgeschoss
Info
Bitte bringe ein Sitzkissen und/oder eine Decke sowie Trinken mit. Getanzt wird barfuß oder mit leichten Turnschläppchen.
Veranstaltung
Projekttage im Wald gestalten im Spätsommer
Thema
Fortbildungen
Kurs-Nr
FOBI 21 1 ProjektWaldSpäSo
Beschreibung
Entsprechend der Jahreszeit und Wetterlage streifen wir durch Wald und Flur, erweitern unser Kräuterwissen, experimentieren mit Naturmaterialien, kochen auf dem Lagerfeuer und beleben alte Handwerkskünste. Kennengelerntes wird gemeinsam alltagstauglich aufgearbeitet.
Zielgruppe
Pädagogische Fachkräfte
Datum
23.09.2021 09:00 Uhr
Weitere Termine
1 x donnerstags, 09:00 - 16:00 Uhr
Kursbegleitung
Regina Zumbach-Lux
Gebühr
105,00 € + 25,00 € Materialkosten
Ort
Haus der Familie
Raum
Outdoor
Info
Bitte robuste Kleidung mitbringen. Inkl. Verpflegung
Veranstaltung
Kräuterwanderung
Thema
Umwelt und Natur
Kurs-Nr
UN 21 1 900
Beschreibung
In Deutschland gibt es 150.000 Wildpflanzen und Wildtierarten, ein Drittel davon sind bedroht. Wenn wir sie kennen, lieben lernen - können wir sie auch besser schützen. Zudem erfahren Sie, wie sich ein leckerer Wildkräutersalat zusammenstellen lässt. Diese Salat sind nicht nur ein Hochgenuss - sie stärken auch unser Immunsystem. Der Schwerpunkt dieser Kräuterwanderung liegt im Kennenlernen von Tee- und Salatkräutern.
Zielgruppe
Erwachsene und Kinder
Datum
25.09.2021 09:00 Uhr
Weitere Termine
1 x samstags, 09:00 - 12:00 Uhr
Kursbegleitung
Ursula Gauß
Gebühr
€ 15,00 (€ 13,50) Kind € 5,00
Ort
Haus der Familie
Raum
Outdoor
Info
09:00 Uhr - 12:00 Uhr Bitte mitbringen: Wanderschuhe, Vesper, Getränke, Körbchen für die Kräuter, Fernglas, Fotoapparat zum Fotografieren.
Veranstaltung
Männerreiten
Thema
Umwelt und Natur
Kurs-Nr
UN 21 1 240
Beschreibung
Sie möchten mal wieder aufs Pferd steigen? Oder sich einen Traum erfüllen und aufs Pferd steigen? Dann sind Sie richtig in diesem Kurs. Dieser Reitkurs richtet sich an alle Herren zwischen 18 und 99, die sich in Ruhe mit dem Thema Reiten und Pferde auseinandersetzen möchten, ohne sich fremden Augen aussetzen zu müssen. Wir verschaffen uns einen Überblick über den Umgang mit den Pferden, der Ausrüstung und machen erste Reiterfahrungen. Beim anschließenden Grillen findet der Tag seinen Abschluss.
Zielgruppe
Männer 18-99 Jahre
Datum
02.10.2021 10:00 Uhr
Weitere Termine
1 x samstags 10:00 - 16:00 Uhr
Kursbegleitung
Thomas Viehweg
Gebühr
78,00 € kein Mitgliederrabatt inkl. Grillen
Ort
Straubenhardt
Info
Treffpunkt Reitplatz beim VfB Pfinzweiler
Veranstaltung
Mia hat Lukas schon wieder gebissen! – Beißverhalten bei Kindern bis drei Jahren verstehen und achtsam begleiten
Thema
Pädagogik und Psychologie
Kurs-Nr
PP 21 2 1
Beschreibung
In einem bestimmtem Alter können Kinder gehäuft Beißverhalten zeigen. Sowohl Sie als Eltern, aber auch die pädagogischen Fachkräfte in der KiTa und natürlich die Kinder in der Gruppe sind davon betroffen und nicht selten hilflos und überfordert. Es gibt jedoch verschiedene Gründe für dieses Verhalten und es bedarf eines sensiblen Umgangs damit. In diesem Vortrag sollen die vielfältigen Ursachen beleuchtet und konkrete Handlungsmöglichkeiten angesprochen werden. Eins ist sicher: Bei einem sich gesund entwickelnden Kind, wird das Beißen auf jeden Fall wieder aufhören!
Zielgruppe
Eltern, Großeltern, Interessierte
Datum
20.10.2021 19:30 Uhr
Weitere Termine
1 x mittwochs, 19:30 - 21:30 Uhr
Kursbegleitung
Helia Schneider
Gebühr
12,00€ Einzel/ Paar (Mitgl.10,80€)
Ort
Haus der Familie
Raum
Dachgeschoss
Veranstaltung
Wir entscheiden mit! – Partizipation mit Kindern im KiTa Alltag leben
Thema
Fortbildungen
Kurs-Nr
FOBI 21 2 Partizipation
Beschreibung
Kindern das Wort zu geben, ist kein Anspruch für besondere Gelegenheiten. Sie um Rat und ihre Meinung zu fragen, sie mitreden und mitentscheiden zu lassen, sollte sich auf alle Angelegenheiten beziehen, von denen Kinder betroffen sind. Das fordern auch die meisten Bildungspläne und -empfehlungen der Bundesländer. Selbstbildung, Selbstwirksamkeit und Partizipation hängen eng zusammen. In der Fortbildung wollen wir nach praxisnahen Wegen suchen, Kinder stärker an Entscheidungen zu beteiligen und ihnen Möglichkeiten zu eröffnen, sich aktiv in das KiTa-Geschehen einzumischen. Dies geht auch schon bei jungen Kindern im Krippenalter! Den Perspektivenwechsel in die Welt der Kinder werden wir immer wieder vollziehen und uns ihre Sicht auf die Dinge vor Augen führen. Nicht zuletzt geht es um die Frage: Was für Erwachsene und welchen Kita-Alltag braucht es, damit Kinder konsequent beteiligt werden können?
Zielgruppe
für Fachkräfte in Krippe, Kita, Hort und der Tagespflege, Pflegeeltern.
Datum
21.10.2021 09:00 Uhr
Weitere Termine
1 x donnerstags, 09:00 - 16:00 Uhr
Kursbegleitung
Helia Schneider
Gebühr
105,00€ + 25,00€ Verpflegung
Ort
Haus der Familie
Raum
Dachgeschoss
Info
Veranstaltung
Das Schutzkonzept verstehen, entwickeln, umsetzen
Thema
Fortbildungen
Kurs-Nr
FOBI 21 2 Schutzko
Beschreibung
Die Verantwortung von Kindertageseinrichtungen ist es allen Kindern Schutz zu gewähren, hier erfahren Sie wie. Inhalte des Seminars Damit sich das gesamte Team bewusst wird, wie der Kinderschutz in der eigenen Kindertagesbetreuungseinrichtung gewährleistet werden kann und was dies im Alltag bedeutet, ist es sinnvoll das Schutzkonzept mit dem Team gemeinsam zu erarbeiten. Was Sie in diesem Seminar lernen:  Rechtliche Rahmenbedingungen und Ziele der pädagogischen Arbeit im Sinne des Kinderschutzes  Definitionen Kinderschutz, Zwang, Übergriff und Missbrauch  Wichtige theoretische und handlungsleitende Themen die im Kontext vom institutionellen Kinderschutz bedeutsam sind  Erstellung einer Potenzial – und Risikoanalyse  Inhalte des Schutzkonzeptes und eine Erläuterung dazu mit Beispielen  Möglichkeiten die Selbstverpflichtung / Verhaltenskodex zu gestalten.  Implementierung des Kinderschutzkonzeptes im Rahmen des Qualitätsentwicklungsprozesses Das Seminar wird nach den Grundlagen der kompetenzorientierten Weiterbildung (WIFF) gestaltet und ermöglicht so den Teilnehmenden, an ihren Kompetenzen anzuknüpfen und mit ihren Themeninteressen und Fragen das Seminar inhaltlich mitzugestalten. Im Rahmen der Implementierung des Orientierungsplanes entspricht dieses Seminar dem Baustein 6, Die lernende Organisation
Datum
05.11.2021 09:00 Uhr
Weitere Termine
Freitag + Samstag, 09:00-16:00
Kursbegleitung
Heike Baum
Gebühr
210,00€ + 30,00€ Verpflegung
Ort
Haus der Familie
Raum
Dachgeschoss
Info
Dieses Seminar kann auch als InhouseSeminar gebucht werden.
Folgetermine
06.11.2021
Veranstaltung
Praxisanleitung - Qualifizierung zur professionellen Anleitungsfachkraft
Thema
Fortbildungen
Kurs-Nr
FOBI 21 2 D4PraxisQualiAnleit
Beschreibung
Das gestiegene Anforderungs- und Qualitätsprofil an Erzieherinnen und Erzieher führt auch bei den Anleitern und Anleiterinnen zu neuen beruflichen Herausforderungen. Dies gilt besonders wenn, im Rahmen der Praxisintegrierten Ausbildung, erweiterte Ausbildungsaufgaben übernommen werden. Diese Qualifizierung ermöglicht es den pädagogischen Fachkräften, Ausbildungs- und Anleitungskompetenzen die sie bereits haben, zu erweitern und neue zu entwickeln. Ziel ist es, Auszubildende bei ihren Praxisaufgaben und dem Rollenlernen erfahrungsorientiert zu unterstützen. Die hier erlernten Handlungskompetenzen wirken sich erfahrungsgemäß auch qualitativ auf die Arbeit mit den Kindern, dem Team und den Eltern aus.
Zielgruppe
Pädagogische Fachkräfte in Krippe, Kita, Hort und in der Kindertagespflege sowie anderer Kinderbetreuungseinrichtungen
Datum
11.11.2021 09:00 Uhr
Kursbegleitung
Heike Baum / Gerhard Fleischer
Gebühr
210,00 € + 30,00 € Verpflegung
Ort
Haus der Familie
Raum
Dachgeschoss
Folgetermine
12.11.2021 13.01.2022 14.01.2022 16.03.2022 17.03.2022 04.05.2022 05.05.2022 22.06.2022 23.06.2022 20.07.2022 21.07.2022
Veranstaltung
Projekttage im Wald gestalten im Herbst und Winter
Thema
Fortbildungen
Kurs-Nr
FOBI 21 1 ProjektWaldHeWi
Beschreibung
Entsprechend der Jahreszeit und Wetterlage streifen wir durch Wald und Flur, erweitern unser Kräuterwissen, experimentieren mit Naturmaterialien, kochen auf dem Lagerfeuer und beleben alte Handwerkskünste. Kennengelerntes wird gemeinsam alltagstauglich aufgearbeitet.
Zielgruppe
Pädagogische Fachkräfte
Datum
18.11.2021 09:00 Uhr
Weitere Termine
1 x donnerstags, 09:00 - 16:00 Uhr
Kursbegleitung
Regina Zumbach-Lux
Gebühr
105,00 € + 25,00 € Materialkosten
Ort
Haus der Familie
Raum
Outdoor
Info
Bitte robuste Kleidung mitbringen. Inkl. Verpflegung